Sonntag , 21 Oktober 2018
Home » Blaulichtmeldungen » 62-jähriger Patient aus Klinik vermisst

62-jähriger Patient aus Klinik vermisst

Bad Zwesten – Ein 62-jähriger Patient der Hardtwaldklinik in Bad Zwesten wird seit gestern Mittag vermisst. Er ist von einem Ausflug mit seinem Rad nicht zurückgekehrt. Der 62-jährige ist gestern Mittag mit seinem Elektrofahrrad von der Klinik in der Hardtstraße losgefahren. Er meldete sich noch einmal gg. 18:30 Uhr von der Stockelache, mit einem ausgeliehenen Handy. Er wollte von dort zur Klinik zurückfahren. Bisher kam er nicht bei der Klinik an und meldete sich dort auch nicht telefonisch. Der 62-Jährige ist vermutlich nicht in der Lage sich zu orientieren. Suchmaßnahmen der Polizei wurden bereits in der Nacht eingeleitet. Der 62-Jährige ist ca. 185 cm groß, schlank, hat graue Haare, trägt eine Brille, eine schwarze Fahrradhose und eine schwarze Fahrradjacke. Unterwegs ist er mit einem schwarzen Kalkhoff E-Bike, mit grünem Herstellernamen. Das Fahrrad und eine schwarze Jacke wurde um 11:45 Uhr im Bereich des Kurparks Bad Zwesten, unterhalb der Hardtwaldklinik aufgefunden. Die Suchmaßnahmen konzentrieren sich momentan auf den Bereich Bad Zwesten mit den Gebieten um die Hardtwaldkliniken. Bei der Suche werden auch Hunde – sog. Mantrailer – eingesetzt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660

imag2613

Muvercon

Auch interessant

Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Kassel – Heute Nacht, um 01:50 Uhr, sprengten unbekannte Täter den Geldausgabeautomaten der Raiffeisenbank in …