Dienstag , 21 Mai 2019
Home » News » Wegen Kinderpornos ist Proester auf Bewährung

Wegen Kinderpornos ist Proester auf Bewährung

Bitterfeld-Wolfen – Ein Priester ist wegen des Besitzes von Kinderpornos zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Ermittler hatten die Bilder bei einer Durchsuchung entdeckt.

Ein Priester ist wegen des Besitzes von Kinderpornos zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt verhängte gegen den 40 Jahre alten katholischen Geistlichen am Montag zudem eine Geldstrafe von 2400 Euro. Der Priester hatte zugegeben, die mindestens 4000 Bilder auf seinem privaten Computer gespeichert zu haben. Das Urteil nahm er regungslos auf. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung 2011 hatten Ermittler die Bilder auf einer externen Festplatte des Computers entdeckt.

(Bericht: dpa)

Auch interessant

Studie zeigt, was Menschen beim Sex unterscheidet

Partnervermittlung www.Gleichklang.de hat 1059 Mitglieder zu ihrem Sexualleben befragt. 855 waren noch auf Partnersuche, 204 waren bereits fündig geworden.