Montag , 27 Mai 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Asia-Imbiss in Göttingen brutal Überfallen

Asia-Imbiss in Göttingen brutal Überfallen

Göttingen – Maskiert und mit einem Messer bewaffnet hat ein Unbekannter am Montag in Göttingen einen Asia-Imbiss überfallen. Der Räuber bedrohte einen Mitarbeiter und verlangte das Geld aus der Kasse. Mit einer Beute von ca. 100€ konnte der Mann entkommen. Angestellt liefen dem Mann noch hinterher konnten ihn aber nicht mehr einholen. Der Räuber soll zwischen 20 bis 30 Jahre sein. Hat laut Augenzeugen eine kräftige Statur und war dunkel gekleidet.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert