Samstag , 25 Mai 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Wohnung in Griesheim durch Brand unbewohnbar

Wohnung in Griesheim durch Brand unbewohnbar

Griesheim – Am Freitag (01.01.2016) wurden um kurz nach Mitternacht Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Griesheimer Uhlandstraße auf den Brand in einer Wohnung des Hauses im 2. Obergeschoss aufmerksam und verständigten die Rettungskräfte. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. In der vom Brand betroffenen Wohnung befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen. Die Freiwillige Feuerwehr Griesheim konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Die Wohnung ist allerdings nicht mehr bewohnbar. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 30.000 Euro. Die Polizei in Darmstadt hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert