Montag , 23 Juli 2018
Home » News » Akw Krümmel durch Blitz lahmgelegt

Akw Krümmel durch Blitz lahmgelegt

Ein Blitz stört die Stromversorgung des abgeschalteten Atomkraftwerks Krümmel und aktiviert Not-Energiesysteme. Störungen im Reaktor gab es nicht, Sachverständige wurden dennoch eingeschaltet. Das teilte das schleswig-holsteinische Energiewendeministerium in Kiel mit. Demnach starteten während des Vorfalls am frühen Dienstagabend „anforderungsgemäß“ fünf Notstromdiesel und belieferten das Kraftwerk für etwa dreieinhalb Stunden mit Energie, bis die reguläre Spannungsversorgung der Anlage wieder hergestellt war. 

Störungen im Reaktor gab es nach Angaben des für die Atomaufsicht zuständigen Ministeriums nicht. Der Blitz schlug laut Ministerium nicht direkt in das Kraftwerk ein. Er traf das Stromnetz in der Umgebung des Reaktors. Trotz des Ausbleibens von Problemen beauftragte das Ministerium nach eigenen Angaben Sachverständige mit einer genaueren Untersuchung. Krümmel ist 2011 als eines der ersten deutschen Akw abgeschaltet worden. 

Muvercon

Auch interessant

Gay is Okay!

Schwul zu sein sollte heute keine Probleme mehr mit sich bringen. Jedoch gibt es immer …