Montag , 22 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » B42: Radfahrerin tödlich verletzt

B42: Radfahrerin tödlich verletzt

Bad Schwalbach – Am Donnerstag, den 02.06.2016 ereignete sich auf der Bundesstraße 42 Höhe Oestrich-Winkel ein tragischer Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein Ehepaar aus Plauen mit ihren Fahrrädern den parallel zur B 42 verlaufenden Radweg „Leinpfad“ in Richtung Wiesbaden. Aufgrund von Hochwasser war dieser ab dem Bereich Winkel nicht mehr befahrbar. Ab dort fuhr das Ehepaar weiter auf der B 42 in Richtung Wiesbaden. In Höhe der Autofähre Mittelheim erfasste ein, ebenfalls in Richtung Wiesbaden fahrender 34 jähriger Fahrzeugführer aus Wiesbaden, die 54 jährige Frau von hinten auf ihrem Fahrrad. Diese stieß daraufhin mit dem vor ihr fahrenden Ehemann zusammen. Beide kamen zu Fall. Die Verletzungen der Radfahrerin waren so schwer, dass sie noch vor Ort diesen erlag. Zur weiteren Ermittlung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die B 42 wurde während der Unfallaufnahme bis 18:00 Uhr voll gesperrt.

Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten sich mit der Polizeistation Rüdesheim, Tel.:-Nr: 06722-91120 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert