Dienstag , 11 Dezember 2018
Home » Blaulichtmeldungen (Seite 19)

Blaulichtmeldungen

Kassel – 53-Jähriger tot aufgefunden

Kassel – Die Kasseler Polizei ermittelt seit dem heutigen Montagmorgen wegen dem Verdacht eines Tötungsdelikts zum Nachteil eines 53-Jährigen. Er ist gegen 8.30 Uhr auf dem Schulgelände eines beruflichen Gymnasiums an der Mombachstraße tot aufgefunden worden. Die für Tötungsdelikte zuständigen Beamten des K 11 der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die im Zusammenhang mit der Tat verdächtige Wahrnehmungen gemacht …

Mehr lesen »

A7 – Unfall auf Auffahrt Kassel Ost

Kassel – Am Morgen kam es auf der Autobahnauffahrt Kassel Ost (A7) zu einem Unfall. Eine junge Fahrerin verlor auf regennasser Fahrbahn, die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte aus der Kurve der Auffahrt. Da sie mit der Front des Wagens im Graben stecken blieb, alarmierten Ersthelfer, den Notruf und die Polizei. Bis auf einen Schock, war die Fahrerin jedoch …

Mehr lesen »

Brand in Niedenstein

Kassel – Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde der Brand in Niedenstein-Wichdorf gegen 06.25 Uhr bei der Rettungsleitstelle Schwalm-Eder gemeldet. Zunächst war nur das Haus Nr. 2 in der Fünffensterstraße betroffen. Von dort griffen die Flammen jedoch sehr schnell auf das Nachbarhaus Nr. 4 über. Aus beiden Häusern wurden die ingesamt 9 anwesenden Personen durch die eintreffenden Rettungskräfte evakuiert. Da das Feuer …

Mehr lesen »

Streit unter zwei Männern endete mit Schuss ins Bein

Kassel – Am heutigen Freitagmittag eskalierte ein Streit unter zwei Männer in der Unteren Königsstraße, unmittelbar an der Kreuzung „Stern“. Das 25 Jahre alte Opfer ist dabei gegen 12.30 Uhr auf dem Gehweg durch einen Schuss aus einer Faustfeuerwaffe am rechten Bein verletzt worden. Er wird derzeit in einem Kasseler Krankenhaus behandelt. Der Schütze flüchtete nach der Tat in Richtung Obere …

Mehr lesen »

Hausbesitzer schnappt Einbrecher und übergibt ihn der Polizei

Kassel – Ein 39-jähriger Kasseler erwischte gestern Morgen einen Einbrecher in seinem im Umbau befindlichen Haus an der Steubenstraße und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Hauseigentümer wohnen aufgrund des Umbaus derzeit nicht in dem Haus. Als der Bauherr am gestrigen Dienstagmorgen gegen 9 Uhr auf die Baustelle kam, begegnete ihm auf der Kellertreppe plötzlich ein fremder Mann. …

Mehr lesen »

Vellmar: Sperrung der B 7 nach Unfall

Kassel – Die Bundesstraße 7 ist derzeit in Fahrtrichtung Nord zwischen den Abfahrten Niedervellmar und Vellmar-Mitte nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt. Grund der Sperrung ist ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord mitteilen, war ein 19-Jähriger aus Niestetal auf der B 7 gegen 13:40 Uhr mit seinem BMW aufgrund eines Fahrfehlers ins …

Mehr lesen »

Brand in Gaststätte

Dieburg – Am frühen Donnerstagmorgen kam es in einem Wohn- und Geschäftshaus in Dieburg zu einem Brand. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer kurz nach 01:00 Uhr in der im Erdgeschoss befindlichen Gaststätte in der Bahnhofstraße ausgebrochen. Nachbarn bemerkten das Feuer und verständigten die Feuerwehr. Die ist derzeit mit den Löscharbeiten beschäftigt. Bislang wurde niemand verletzt. UPDATE: Das Feuer brach …

Mehr lesen »

Brand in Appartementzimmer

Darmstadt – Am Dienstagnachmittag hat es kurz vor 13 Uhr einen Einsatz von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr, eines Rettungswagens und der Polizei in einem Appartement eines Hotels in der Frankfurter Straße gegeben. Verletzt wurde niemand. Es entstand Schaden am Küchenmobiliar. Nach ersten Ermittlungen hatte eine Bewohnerin des Appartements Öl erhitzt. Als sie feuchte Kartoffeln hinzugab, kam es zu einer Stichflamme, …

Mehr lesen »

Motorbrand eines Busses

Eschwege – Um 06:40 Uhr wird der Brand eines Busses (RKH) auf der B 7 in der Gemarkung von Rittmannshausen gemeldet. Wie sich herausstellte war der Bus auf der Fahrt von Ifta/ Thüringen nach Rittmannshausen. Neben der Busfahrerin befanden sich noch zwei Fahrgäste in dem Bus. Nach dem Abzweig Lüderbach kam es nach Auskunft der Fahrerin zu einem „knallenden Geräusch“, …

Mehr lesen »

Tödlicher Verkehrsunfall in Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf – Wie vor ca. einer halben Stunde bekannt wurde, kam es auf der Bundesstraße 27 bei Bad Sooden-Allendorf zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen lief der Fußgänger in Höhe einer Tankstelle unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde dort von einem Pkw erfasst, der in Richtung Eschwege unterwegs war. Die Bundesstraße 27 ist …

Mehr lesen »