Montag , 21 Mai 2018
Home » Blaulichtmeldungen (Seite 20)

Blaulichtmeldungen

Unfallflucht 4000€ Schaden

Großalermode – Bereits am 12.09 (In der Zeit von 06-20 Uhr) wurde auf dem Gelände des DRK in Großalmerode, ein Fahrzeug beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen muss ein Fahrzeug in die Seite, eines dunkelblauen Skoda Fabia gefahren sein. Dabei entstand ein Schaden von 4000€. Der Täter hinterließ keine Nachricht und meldete isch bisher nicht bei der Polizei oder dem Halter. Wenn …

Mehr lesen »

Versuchter Einbruch in Labor

Homberg –  Versuchter Einbruch in Dentallabor Tatzeit: 10.11.2015, 18:00 Uhr bis, 11.11.2015, 10:30 Uhr 300,- Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem versuchten Einbruch in ein Dentallabor „Im Brühl“. Die Täter versuchten ein rückseitiges Fenster aufzubrechen und lösten dabei eine Alarmanlage aus. Die Täter flohen vom Tatort, ohne in das Labor eingedrungen zu sein. An dem Fenster entstand Sachschaden. Hinweise …

Mehr lesen »

Bettenhausen: Zwei Fußgänger von Auto erfasst

Kassel – Glück im Unglück hatten am gestrigen späten Montagnachmittag zwei Fußgänger, die beim Überqueren einer Straße von einem Autofahrer übersehen und erfasst wurden. Eine 20 Jahre alte Frau, die der Rettungsdienst in ein Kasseler Krankenhaus brachte, erlitt dabei eher leichte Verletzungen, der 38 Jahre alte Mann blieb sogar unverletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr. Zu dieser Zeit …

Mehr lesen »

In Wetter sind Randalierer unterwegs

Wetter –  An einem dunkelgrauen VW Golf zerkratzten Unbekannte am Montag, 9. November zwischen 8.35 und 18.30 Uhr in der Straße „Am Untertor“ den Lack der Motorhaube. Durch die mit einem spitzen Gegenstand verursachten Kratzer entstand ein Schaden von 750 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Mehr lesen »

Mann mit Flasche an Haltestelle niedergeschlagen und beraubt

Darmstadt – Ein 41-jähriger Mann ist am Montagabend (9.11.2015) gegen 23.40 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Böllenfalltor von zwei bislang noch unbekannten jüngeren Männern mit einer Flasche niedergeschlagen und beraubt worden. Der Geschädigte musste in einem Krankenhaus ambulant versorgt werden. Die Fahndung nach den beiden Räubern, die ein Samsung-Smartphone, einen schwarzen Nike-Rucksack und eine blaue Lilien-Basecap erbeuteten, verlief bislang noch ohne …

Mehr lesen »

Kripo sucht Zeugen nach Auseinandersetzung in Dortelweil

Friedberg – Nach einer Auseinandersetzung, die sich am Samstag, gegen 18.35 Uhr, am Parkplatz des Brunnencenters abspielte, sucht die Friedberger Kripo dringend Zeugen. Offenbar war ein 18 – Jähriger, der im Wetteraukreis wohnhaft ist, aus bislang unbekannten Gründen in Streit mit einem 19 – und einem 25 – Jährigen aus Frankfurt geraten. Anschließend verletzte der 18-Jährige seine beiden Kontrahenten im …

Mehr lesen »

Wasserleiche an Fulda-Ufer in Kassel gefunden!

Kassel – Ein Kaiakfahrer fand am Montagnachmittag, einen leblosen Körper am Fuldaufer in Kassel. Die Polizei sperrte das Gebiet sofort, weiträumig ab. Die Spurensicherung und Ermittler hat das K11 der Kasseler Kripo am späten Montagnachmittag übernommen. Über die Identität und Todesursache konnte bislang noch nichts ermittelt werden. Von einem Gewaltverbrechen geht man derzeit noch nicht aus. Update:  Ein Kajakfahrer auf der …

Mehr lesen »

Melsungen: Raub von Bargeld bei Geldabhebung am Automaten

Homberg – Melsungen Raub von Bargeld Tatzeit: 03.11.2015, 10:58 Uhr Unbekannte Täter beraubten bereits am Dienstagmorgen eine 80-jährige Melsungerin, als sie sich bei ihrer Bank am Sparkassenplatz Geld holen wollte. Die Melsungerin war dabei am Geldautomaten Geld abzuheben und wollte gerade ihre EC-Karte wieder in ihre Handtasche stecken. In diesem Moment wurde sie von einem unbekannten Täter angerempelt, wodurch der …

Mehr lesen »

Kassel – Kind von Pkw angefahren

Kassel – Am Sonntag, 08.11.15, wurde gegen 13.00 Uhr in der Kasseler Nordstadt ein in der Nähe der Unfallstelle wohnendes sechsjähriges Kind angefahren. Der Junge stand in Höhe Holländische Straße 131 zusammen mit anderen Personen auf der zu einer Straßenbahnhaltestelle gehörenden Verkehrsinsel als ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aus Kassel mit seinem Wagen in Richtung Innenstadt unterwegs war. In Höhe der Verkehrsinsel …

Mehr lesen »

11 Personen evakuiert – Gasgeruch in Eschwege

Eschwege – In der Friedrich-Wilhelm-Straße in Eschwege ist gerade ein Großeinsatz der Feuerwehr. Dort wurden elf Personen wegen Gasgeruchs aus einem Haus evakuiert. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, handelte es sich um Schwefelwasserstoff. Wie es ausgetreten war, ist bisher unbekannt. In der Natur kommt Schwefelwasserstoff in Erdgas und in Erdöl, sowie bei Fäulnis oder Verwesung vor. Schwefelwasserstoff ist ein äußerst giftiges Gas, das …

Mehr lesen »