Freitag , 20 Juli 2018
Home » Blaulichtmeldungen (Seite 20)

Blaulichtmeldungen

Unfall infolge eines medizinischen Notfalls

Ober-Ramstadt – Am Montag (16.11.2015) gegen 08:30 Uhr befuhr ein 77-jähriger Autofahrer aus Alsbach-Hähnlein mit seinem Mercedes Sprinter die Odenwaldstraße von Nieder-Modau in Richtung Ober-Ramstadt. Kurz vor der Einmündung Kirchstraße erlitt der Mann nach ersten Ermittlungen vermutlich einen Herzinfarkt und bog noch nach rechts in die Kirchstraße ab, wo er etwa 20 Meter weiter gegen ein geparktes Auto stieß und …

Mehr lesen »

Schlägerei auf Ederbrücke

Korbach – Am frühen Sonntagmorgen ereignete sich um 3.55 Uhr auf der Ederbrücke in der Röddenauer Straße eine Schlägerei. Drei Männer schlugen auf einen Mann ein. Zwei Zeugen wurden auf diese Schlägerei aufmerksam und wollten schlichtend eingreifen. Das kam einem der beiden aber teuer zu stehen. Er bekam einen Faustschlag ins Gesicht und verlor dadurch einen Schneidezahn. Die drei Schläger …

Mehr lesen »

Flüchtlingshelfer bedroht

Frankfurt am Main – Beamte der Bundespolizei mussten am Sonntagmorgen, kurz nach Mitternacht einschreiten, als ein 31-jähriger lybischer Migrant im Hauptbahnhof Frankfurt am Main mehrere Flüchtlingshelfer beleidigte und massiv bedrohte. Aus bisher unbekannten Gründen hatte der Mann, im Hauptbahnhof plötzlich ohne ersichtlichen Grund damit begonnen, freiwillige Flüchtlingshelfer zu beschimpfen. Nachdem seine anfänglichen Beschimpfungen sich steigerten und er einem Helfer massiv …

Mehr lesen »

Kassel – Haus explodiert

Kassel – Gegen 02:19 wurde die Feuerwehr und Polizei in Kassel alarmiert, dass es in der Mariendorfer-Straße, zu einer Explosion gekommen war. Beteiligt waren insgesamt 5 Personen, wovon 2 aus den Trümmern der eingestürzten Doppelhauses geborgen und drei aus dem Nachbarhaus gerettet wurden. Bei der Explosion wurden 2 Personen schwer und eine Person leicht verletzt ins Klinikum gebracht. Am Samstagmorgen wurden die …

Mehr lesen »

Großbrand im Sägewerk in Dipperz

Fulda – Am Freitag, dem 13.11.2013 gegen 19.57 Uhr meldete die Feuerwehr einen Großbrand im Sägewerk Feuerstein in Dipperz. Durch den Brand wurde eine 77 mal 33 Meter große Fabrikations- und Lagerhalle zerstört. Weiterhin wurde ein Spänebunker Opfer der Flammen. Es wurden alle Wehren aus dem Landkreis Fulda zur Bekämpfung des Brandes eingebunden. Ferner wurde auch die Berufsfeuerwehr von Kali …

Mehr lesen »

Unfallflucht 4000€ Schaden

Großalermode – Bereits am 12.09 (In der Zeit von 06-20 Uhr) wurde auf dem Gelände des DRK in Großalmerode, ein Fahrzeug beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen muss ein Fahrzeug in die Seite, eines dunkelblauen Skoda Fabia gefahren sein. Dabei entstand ein Schaden von 4000€. Der Täter hinterließ keine Nachricht und meldete isch bisher nicht bei der Polizei oder dem Halter. Wenn …

Mehr lesen »

Versuchter Einbruch in Labor

Homberg –  Versuchter Einbruch in Dentallabor Tatzeit: 10.11.2015, 18:00 Uhr bis, 11.11.2015, 10:30 Uhr 300,- Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem versuchten Einbruch in ein Dentallabor „Im Brühl“. Die Täter versuchten ein rückseitiges Fenster aufzubrechen und lösten dabei eine Alarmanlage aus. Die Täter flohen vom Tatort, ohne in das Labor eingedrungen zu sein. An dem Fenster entstand Sachschaden. Hinweise …

Mehr lesen »

Bettenhausen: Zwei Fußgänger von Auto erfasst

Kassel – Glück im Unglück hatten am gestrigen späten Montagnachmittag zwei Fußgänger, die beim Überqueren einer Straße von einem Autofahrer übersehen und erfasst wurden. Eine 20 Jahre alte Frau, die der Rettungsdienst in ein Kasseler Krankenhaus brachte, erlitt dabei eher leichte Verletzungen, der 38 Jahre alte Mann blieb sogar unverletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr. Zu dieser Zeit …

Mehr lesen »

In Wetter sind Randalierer unterwegs

Wetter –  An einem dunkelgrauen VW Golf zerkratzten Unbekannte am Montag, 9. November zwischen 8.35 und 18.30 Uhr in der Straße „Am Untertor“ den Lack der Motorhaube. Durch die mit einem spitzen Gegenstand verursachten Kratzer entstand ein Schaden von 750 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Mehr lesen »

Mann mit Flasche an Haltestelle niedergeschlagen und beraubt

Darmstadt – Ein 41-jähriger Mann ist am Montagabend (9.11.2015) gegen 23.40 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Böllenfalltor von zwei bislang noch unbekannten jüngeren Männern mit einer Flasche niedergeschlagen und beraubt worden. Der Geschädigte musste in einem Krankenhaus ambulant versorgt werden. Die Fahndung nach den beiden Räubern, die ein Samsung-Smartphone, einen schwarzen Nike-Rucksack und eine blaue Lilien-Basecap erbeuteten, verlief bislang noch ohne …

Mehr lesen »