Sonntag , 20 Januar 2019
Home » Blaulichtmeldungen (Seite 3)

Blaulichtmeldungen

Kriminelle brechen in Seniorenhaus ein

Groß-Gerau – In ein Seniorenhaus in der Frankfurter Straße brachen Kriminelle in der Nacht zum Donnerstag ein. Die Täter verschafften sich durch ein Fenster Zutritt in das Gebäude, betraten anschließend nahezu alle Räume und durchwühlten eine Vielzahl von Behältnissen. Was genau gestohlen wurde, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Groß-Gerau unter der Telefonnummer …

Mehr lesen »

Einbruch in Kassel

Kassel – Auch wenn es in diesen Tagen recht heiß ist, sollte man sein Haus oder seine Wohnung mit leicht zugänglichen Fenstern nicht während der Abwesenheit lüften. Gekippte Fenster locken Einbrecher an, wie sich zum wiederholten Male am gestrigen Dienstag zeigte. Eine 31-Jährige aus der Gutenbergstraße wurde Einbruchsopfer, da sie während ihrer Abwesenheit ein Fenster ihrer Erdgeschosswohnung auf Kippe stehen ließ. …

Mehr lesen »

Eschwege: Versuchte Brandstiftung

Eschwege – Heute Vormittag wird eine versuchte Brandstiftung aus Wehretal-Hoheneiche genmeldet. Unbekannte(r) Täter legten in der vergangenen Nacht in der Kniestraße Feuer unter dem Haupttor einer Scheune. Dieses erlosch offensichtlich selbstständig, so dass kein weiterer Schaden entstand. In der vergangenen Nacht wurde ein Einbruch in eine Firma in der Sudetenlandstraße in Eschwege verübt. Unbekannte Täter zerstörten die Verglasung der Eingangstür …

Mehr lesen »

62-jähriger Patient aus Klinik vermisst

Bad Zwesten – Ein 62-jähriger Patient der Hardtwaldklinik in Bad Zwesten wird seit gestern Mittag vermisst. Er ist von einem Ausflug mit seinem Rad nicht zurückgekehrt. Der 62-jährige ist gestern Mittag mit seinem Elektrofahrrad von der Klinik in der Hardtstraße losgefahren. Er meldete sich noch einmal gg. 18:30 Uhr von der Stockelache, mit einem ausgeliehenen Handy. Er wollte von dort …

Mehr lesen »

Verbaler Streit mündet in Körperverletzung

Darmstadt – Die Polizei wurde am Donnerstagnachmittag aufgrund einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in eine Unterkunft für Asylbewerber in der Cooperstraße gerufen. Nach ersten Ermittlungen waren zwei 21 und 33 Jahre alte syrische Staatsangehörige zunächst in verbalen Streit geraten. Der 21-Jährige soll in dessen Verlauf dem 33-Jährigen einen Kopfstoß beigebracht haben. Weitere Personen waren scheinbar nicht an der körperlichen …

Mehr lesen »

Kellerbrand in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau – Im Mühlweg in Hessisch Lichtenau wurde um 08:55 Uhr ein Feuer in einem Einfamilienhaus gemeldet. Personen seinen zurzeit nicht im Haus. Die örtliche Feuerwehr ist mit den Löscharbeiten beschäftigt. Im Einsatz sind die Feuerwehren Hessisch Lichtenau, Walburg und Fürstenhagen. Der Mühlweg ist während der Löscharbeiten nicht von der Poststraße aus befahrbar. Von Fürstenhagen aus kommend, wir der …

Mehr lesen »

Unfall auf regennasser Fahrbahn

Kassel – Nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn wurde einer VW-Bus-Fahrerin am heutigen Mittwochmorgen im Landkreis Kassel zum Verhängnis. Die 34 Jahre alte Fahrerin aus Kaufungen verlor die Kontrolle über ihren Kleinbus und kam von der Fahrbahn ab. Dort stoppte die Fahrt recht spektakulär, die Kaufungerin blieb glücklicherweise unverletzt. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Kassel-Ost berichten, war …

Mehr lesen »

Witzenhäuserin von Hund gebissen

Eschwege – Um 07:30 Uhr wurde heute Morgen einen 53-jährige Witzenhäuserin auf dem Weg zur Arbeit von einem Hund gebissen. Der Vorfall ereignete sich in der Straße „Am Sande“ in Witzenhausen in Höhe eines Hotels. Nach Angaben der Geschädigten kam ihr auf dem Gehweg ein Mann mit angeleintem Hund entgegen. Der Hund sprang sie plötzlich an und biss die Geschädigte …

Mehr lesen »

Lärmbelästigung durch Pokemon-Spieler

Homberg – Gestern Mitternacht beschwerte sich eine 41-jährige Anwohnerin aus der Brückenstraße über ruhestörenden Lärm durch Pokemon-Spieler. Seit geraumer Zeit hätten sich um die Mitternachtszeit größere Personengruppen vor dem Eiscafe versammelt. Durch die lauten Unterhaltungen der „Monsterjäger“ konnte die Anwohnerin nicht schlafen. Bei der angeforderten Polizeistreife gaben die Spieler an, dass sie in ca. 15 Minuten zum nächsten Einsatzort müssten, …

Mehr lesen »

Festnahme nach Flaschenwurf

Mörfelden-Walldorf – Ein 24 Jahre alter, polizeibekannter Mann wurde am Dienstagabend (26.07.) nach einer Auseinandersetzung im Rahmen der Fahndung festgenommen. Laut Zeugenaussagen soll der Walldorfer gegen 22.15 Uhr mit einer 22-Jährigen am Bahnhof in Walldorf in Streit geraten sein. In der Folge warf er mit einer Flasche nach der jungen Frau, die ebenfalls aus Walldorf kommt. Er traf sie am …

Mehr lesen »