Mittwoch , 27 März 2019
Home » Blaulichtmeldungen (Seite 30)

Blaulichtmeldungen

Unfallverursascher weiter Flüchtig

Hessisch Lichtenau – Am Samstag kam es zu einem unklaren Verkehrsunfall am Hopfenbergtunnel, an der A44 (Walburg -> Hessisch Lichtenau). Ein Fahrer einer Corvette verlor aus unklaren Gründen die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr gegen die Leitplanke. Dann floh er vom Unfallort. (Antenne Hessen berichtete) Mittlerweile konnte die Polizeidirektion Hessisch Lichtenau den Fahrzeughalter ermitteln. Doch auffinden konnten sie ihn …

Mehr lesen »

Unfallflucht am Hopfenbergtunnel (A44)

Hessisch Lichtenau / Walburg – Am Samstagabend kam es zu einem unklaren Verkehrsunfall am Hopfenbergtunnel der A44, zwischen Walburg und Hessisch Lichtenau. Ein Sportwagen ist aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanke geprallt. Der Fahrer flüchtete dann von der Unfallstelle, bevor die Einsatzkräfte eintrafen. Über den Sachschaden können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, Die Autobahn war …

Mehr lesen »

Schwerer LKW-Unfall am Hechtsheimer Tunnel

Hechtsheim / Wiesbaden – Ein LKW krachte am Morgen auf der Autobahn 60 bei Hechtsheim (Wiesbaden) in einen anderen LKW. Einer der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug stark eingeklemmt, konnte jedoch von Ersthelfern noch am Unfallort befreit werden. Das Führerhaus war beinahe komplett abgerissen. Trotz des heftigen Aufpralls wurden beide Fahrer nur leicht verletzt. Zwei der drei Fahrspuren in Richtung Darmstadt waren …

Mehr lesen »

Hier wird am 16. und 17. geblitzt

Laut der aktuellen Unfallstatistik sind im vergangenen Jahr erstmals wieder mehr Menschen umgekommen – nämlich über 3.350. Die Ursache in den meisten Fällen: zu hohe Geschwindigkeit. Nicht ohne Grund gab es in den vergangenen Jahren zwei bundesweite Blitzmarathons. Nun wird dieser zum ersten Mal auf ganz Europa ausgeweitet. Am 16. und 17. April heißt es in vielen Ländern „Fuß vom …

Mehr lesen »

Sandershausen: Großbrand in Werkstatt und Getränkemarkt

Sandershausen – Nach dem Großbrand in einer Werkstatt und einem Getränkemarkt in Niestetal- Sandershausen (Kassel) haben Brandexperten jetzt die Arbeit vor Ort aufgenommen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hunderttausend Euro bis zu einem Millionenschaden. Verkohlte Trümmerteile liegen zusammengestürzt übereinander. Dass hier mal eine Werkstatt und ein Getränkemarkt waren, ist kaum noch zu erkennen. Der Besitzer des Edeka Marktes erklärte …

Mehr lesen »

Germanwings Airbus in Frankreich abgestürzt

Düsseldorf / Frankreich – In Frankreich ist ein Airbus A320 der deutschen Fluggesellschaft Germanwings (Tochtergesellschaft der Lufthansa) mit 148 Menschen an Bord abgestürzt. Die Maschine mit der Flugnummer 4U9525 ist auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf gewesen, teilte die Deutsche Flugsicherung der Antenne Hessen mit. „Es habe vermutlich keine Überlebenden gegeben“, sagte Präsident François Hollande. Es sei „möglich, dass es …

Mehr lesen »

A44: Junger Mann aus Nordhessen springt versehendlich in den Tod

Körle – Ein junger Mann aus Körle ist versehentlich von einer Autobahnbrücke (Talbrücke „Pöppelsche“) in den Tod gesprungen. Der 24 Jährige aus Körle (Schwalm-Eder-Kreis) wollte an der A44 austreten und sprang deshalb über die Leitplanke. Er hatte in der Dunkelheit nicht gesehen, dass er auf einer Brücke stand und fiel 20 Meter in die Tiefe. Er und drei Bekannte (21-23 Jahre) aus dem Raum Kassel …

Mehr lesen »

Tornado fegt durch Osthessen

In der Nacht von Sonntag auf Montag, wurde es im Sektor sehr ungemütlich. Ein Tornado hat in Hessen im Vogelsbergkreis mindestens 16 Dächer abgedeckt. Ein Mensch wurde bei dem Unwetter in der Nacht zu Montag in Gemünden durch herabstürzende Ziegel verletzt. Zahlreiche Dächer wurden abgedeckt, der Sachschaden ist hoch. Die Polizei in Fulda bestätigte uns, dass auch zahlreiche Strommasten und Telefonleitungen …

Mehr lesen »

Verpuffung im Chemieraum – Schüler und Lehrer verletzt

Kassel – Bei einer Verpuffung in einer Kasseler Schule sind sieben Schüler und ein Lehrer verletzt worden. Das Unglück geschah im Chemieunterricht. Das Gebäude musste vorübergehend komplett geräumt werden. Kurz nach 12:00Uhr an der Reformschule in Kassel geschah das Unglück im Chemieunterricht. Nach Angaben der Schulleitung wurde mit Phosphor experimentiert, als es zur Verpuffung kam. Ein 15 jähriger Schüler bekommt offenbar etwas von …

Mehr lesen »

Unter Alkohol: Verkehrsunfall auf der B7 in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau – Am Montagabend kam es auf der Bundesstraße 7 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der 59 Jährige Fahrer schwer verletzt wurde. Der Fahrer fuhr aus noch ungeklärtem Grund und unter Alkoholeinfluss gegen eine Ampelanlage und wurde dabei eingeklemmt. Die Feuerwehr Hessisch Lichtenau war schnell vor Ort um den Mann aus der misslichen Lage zu befreien. Zusätzlich wurde …

Mehr lesen »