Donnerstag , 21 Februar 2019
Home » Blaulichtmeldungen (Seite 31)

Blaulichtmeldungen

Verkehrsunfall auf der B7 Anschlussstelle A44 in Hessisch Lichtenau / Walburg

Hessisch Lichtenau / OT-Walburg – Auf der Bundesstraße 7 bei Walburg (Ortsteil Hessisch Lichtenau) kam es zu einem Verkehrsunfall an der Anschlussstelle der A44. Derzeit ist die Feuerwehr mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Die Bundesstraße 7 ist derweil in Richtung Hessisch Lichtenau teils gesperrt, weshalb es zu stockendem Verkehr kommen kann. Die Umleitung über die Anschlussstelle der A44 ist jedoch offen. Ersten …

Mehr lesen »

Gesuchte Schlägerin meldet sich bei der Polizei

Kassel – Die Göttinger Polizei suchte in den letzten Tagen nach einer jungen Frau aus Kassel. Die 23-Jährige soll an einer Prügelattacke im Oktober beteiligt gewesen sein und hat sich jetzt gestellt. Die Kripo hatte mit einem Foto nach ihr gesucht. Daraufhin gingen nach Angaben der Polizei gegenüber Antenne Hessen, viele Hinweise ein. Im Oktober soll sie zusammen mit einigen Freundinnen …

Mehr lesen »

Kassel – Brand in leerstehendem Mehrfamilienhaus

Kassel – Bei einem Feuer in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in der Kasseler Nordstadt nehmen nun Brandexperten der Kripo ihre Arbeit auf. Eine Wohnung im zweiten Stock des Hauses war aus unbekannter Ursache in der Nacht zu Sonntag in Flammen aufgegangen. Das Feuer schlug auch auf die Nachbarwohnung über. Der Verdacht, dass Obdachlose im Haus Schutz gesucht hatten, bestätigte sich nicht. …

Mehr lesen »

Milchtankwagen ausgebrannt 100.000 EUR schaden

Hünfeld – Bei einem Brand eines Milchtankwagens, kam es zu einem Sachschaden von 100 000 Euro. Der Lkw war auf einer Landstraße bei Hünfeld (Landkreis Fulda) unterwegs, wie die Polizei mitteilte, Antenne Hessen mitteilte. Dort bemerkte der Fahrer eine  Brandgeruch im Führerhaus und hielt den Tankwagen sofort an einer Bushaltestelle an. Im Motorraum hatte sich ein Brand entwickelt, der nach …

Mehr lesen »

Kassel: Tödlicher Schusswechsel mit der Polizei

Kassel – In der Nacht von Mittwoch auch Donnerstag kam es in der Kassler Innenstadt zu einem tödlichen Schusswechsel zwischen den Beamten und einem 23 jährigen Mann. Dieser soll den Beamten bei einer Streitschlichtung die Waffe entrissen haben und auf die Polizisten geschossen haben. Diese wurden dabei schwer verletzt, worauf der junge Mann erschossen wurde. Im Interview mit dem Polizeisprecher …

Mehr lesen »

Tödliches Familiendrama in Mainz Laubenheim – Mutter tot, Kinder schwer verletzt!

Mainz – In Mainz kam es zu einem folgenschweren Familiendrama. Laut Polizeisprecher gegenüber Antenne Hessen,  hat der 51-Jähriger Ehemann in Mainz-Laubenheim auf seine junge Frau mit einem Messer eingestochen. Die beiden in der Wohnung befindlichen heranwachsenden Töchter des Ehepaares wurden ebenfalls schwer verletzt. Eine der Töchter konnte die Polizei verständigen. Die unmittelbar eintreffenden Polizeibeamten haben den Ehemann noch in der Wohnung festnehmen können …

Mehr lesen »

Erdbeben in Darmstadt und Umgebung

Darmstadt – In der Nähe von Darmstadt hat die Erde am Mittwochabend erneut gebebt. Das Epizentrum lag südöstlich der Stadt, die Erdstöße wurden um 18.23 Uhr zwischen Darmstadt und Ober-Ramstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) gemessen. Das Beben hatte eine Stärke von 3,5 auf der Richterskala, berichtete das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie in Wiesbaden gegenüber Antenne Hessen. „Es war als wäre ein …

Mehr lesen »

Wetterwarnung für den Antenne Hessen Sektor

Hessen / Thüringen – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind in weiten Teilen Nord- und Ost-Hessens, sowie in West-Thüringen mit teils schwere Böen und Orkanböen (UNWETTER) zu rechnen. An den hören lagen Dauerregen und ab 700m (Meißner) auch vereinzelt erste Schnee-Schauer. Am Mittwoch dann selbst weiterhin Sturmböen und Schneefälle ab 700m. Bei Temperaturen von 4°-7° in den Tieflagen und …

Mehr lesen »

Wasserverunreinigung in Hessisch Lichtenau-OT Walburg

Hessisch Lichtenau / Walburg – Am Dienstagmittag alarmierten Mitarbeiter der Antenne Hessen die Untere Wasserschutz Behörde und die Stadt Hessisch Lichtenau, da der Bach „Wehre“ rot gefärbt war und ein chemischer Geruch in der Luft lag. Kurze Zeit drauf, wurde die Polizei damit beauftragt, herauszufinden, wer unerlaubterweise in den Bachlauf ableitet. Schnell wurde der Übeltäter gefunden. Es handelte sich um …

Mehr lesen »

Verfolgungsjagd mit Fake-Polizei in Kassel

Kassel – Ein 28-Jähriger sei in einem Zivilwagen viel zu schnell gefahren und beinahe mit einer echten Streife zusammengestoßen, berichtete die Polizei am Donnerstag gegenüber Antenne Hessen. Die Polizisten verfolgten das Auto und stellten den Mann schließlich in Vellmar. Im Wagen entdeckten die Beamten ein Blaulicht mit Magnetfuß, ein Funkgerät sowie einen Funkscanner, mit dem der Polizeifunk abgehört werden kann. Jetzt wird …

Mehr lesen »