Sonntag , 20 Januar 2019
Home » Blaulichtmeldungen (Seite 4)

Blaulichtmeldungen

Borken – Nackter Fahrradfahrer

Homberg – Gestern Mittag fiel einem Jogger auf dem Parkplatz am Hallenbad ein nackter Mann auf einem Fahrrad auf, der ihm aus Richtung Borkener See entgegen fuhr. Als der Fahrradfahrer den Jogger bemerkte, wendete er und fuhr auf einem Feldweg in Richtung See davon. Der Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben: unbekleidet, ca. 20 Jahre, schlanke Gestalt, mitteleuropäisches Aussehen, kurze Haare, …

Mehr lesen »

Wo ist Frau Karl-Steiner?

Gießen – Hungen: Seit vergangenem Mittwoch, 13. Juli 2016, wird die 53-jährige Heidi Karl-Steiner aus Hungen Bellersheim vermisst. Zur Mittagszeit verließ sie ihre Wohnanschrift und wurde seither nicht mehr gesehen. Die Vermisste ist 1.72 m groß, kräftig, Brillenträgerin und hat lange braun gelockte Haare. Vermutlich hat sie eine beige-schwarze Umhängetasche bei sich. Unterwegs ist Frau Karl-Steiner mit einem roten Opel Corsa …

Mehr lesen »

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Otzberg – Am Mittwoch ereignet sich um kurz vor 7 Uhr auf der Bundesstraße 426, zwischen Otzberger Ortsteilen Lengfeld und Zipfen, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Mann aus Reinheim fuhr mit seinem Pkw, von Lengfeld kommend, in Richtung Zipfen. Vermutlich auf Grund der noch tiefstehenden Sonne übersah er hierbei einen in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer. Beim Zusammenstoß kam der Radfahrer, …

Mehr lesen »

Vietnamesin Ha Bui wird vermisst

Friedberg  – Die 17-jährige Vietnamesin Ha (Vorname) Bui (Nachname) wird aus einer Unterbringung in Karben vermisst. Ha Bui hat ein ihrer Herkunft entsprechendes asiatisches Erscheinungsbild, wirkt optisch aber jünger, fast noch kindlich. Sie wird weiterhin beschrieben als 1.50m groß und schlank, hat schwarze schulterlange Haare, braune Augen und war zuletzt mit einer weißen Bluse und einem blauen Rock bekleidet. Ha …

Mehr lesen »

2-jähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Eschwege – Ein 2-jähriger Junge ist heute gegen 12.30h bei einem Unfall in der Langen Straße in Hitzerode schwer verletzt worden. Der Junge hielt sich zu der Zeit im Bereich der abschüssigen Zufahrt des DGH in Hitzerode auf. Hier wurde er von dem rückwärts rollenden Pkw einer 62-jährigen Frau aus der Gemeinde Berkatal erfasst und überrollt. Der Junge wurde dabei …

Mehr lesen »

Die Arbeit der Polizei

Gießen/ Kreis Gießen – Die Aufgaben der Polizei sind so vielfältig wie die Menschen, für die sie tagtäglich da ist. Hier ein paar Beispiele vom vergangenen Wochenende, bei denen die Polizei um Hilfe gebeten wurde. 1) Hilferufe hörte ein Mann im Bereich des Uferweges am Lahnufer am Sonntagnachmittag. Da er sie zunächst nicht näher einordnen konnte, verständigte er die Polizei. Auch der …

Mehr lesen »

Fahrkartenautomat erheblich beschädigt

Gießen/ Langgöns – Erhebliche Beschädigungen verursachten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag an einem Fahrkartenautomat in der Bahnhofstraße in Lang-Göns. Irgendwann zwischen 23.45 und 05.10 Uhr leiteten die Täter vermutlich ein Gasgemisch in den Automaten am Gleis 3 ein und brachten dieses zur Explosion. An das im Automaten befindliche Bargeld gelangten die Täter dadurch vermutlich nicht. Am Automaten entstand jedoch ein …

Mehr lesen »

Frau Silke Stein wird vermisst

Friedberg – Seit Freitag, 15.07.2016 um 14:00 Uhr, wird Frau Silke STEIN aus Hirzenhain vermisst. Bislang gibt es keine Hinweise auf ihren Aufenthaltsort. Frau Stein ist 43 Jahre alt, 1,73m groß, kräftig und hat blonde schulterlange Haare, welche sie oft zum Zopf gebunden hat. Ermittlungen ergaben, dass sie sich zuletzt in Hirzenhain in der Nähe des Stausees aufgehalten haben könnte. Die …

Mehr lesen »

Eschwege: schwerer Verkehrsunfall

Eschwege – Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Morgen, um 05:50 Uhr, auf der B 27 in der Gemarkung von Wehretal-Oetmannshausen. Zur Unfallzeit befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus Nentershausen die B 27 und beabsichtigte nach links auf die B 7 abzubiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten entgegenkommenden Pkw eines 30-jährigen aus Dransfeld. Durch den Aufprall wurde der 51-jährige aus seinem …

Mehr lesen »

Airport Frankfurt: Haft statt Geld

Frankfurt/Main – Am 12.07.16 verhaftete die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen bei der grenzpolizeilichen Kontrolle des Fluges aus Istanbul/Türkei einen mit Haftbefehl gesuchten Mann, den ein bayerisches Gericht wegen Körperverletzung rechtskräftig verurteilt hatte. Der 47-Jährige konnte die Geldstrafe von 1000 Euro nicht bezahlen, weshalb ihn die Bundespolizisten in die JVA einlieferten, wo er eine Ersatzfreiheitsstrafe von 50 Tagen absitzen muss. Die …

Mehr lesen »