Sonntag , 23 September 2018
Home » Blaulichtmeldungen (Seite 4)

Blaulichtmeldungen

Die Arbeit der Polizei

Gießen/ Kreis Gießen – Die Aufgaben der Polizei sind so vielfältig wie die Menschen, für die sie tagtäglich da ist. Hier ein paar Beispiele vom vergangenen Wochenende, bei denen die Polizei um Hilfe gebeten wurde. 1) Hilferufe hörte ein Mann im Bereich des Uferweges am Lahnufer am Sonntagnachmittag. Da er sie zunächst nicht näher einordnen konnte, verständigte er die Polizei. Auch der …

Mehr lesen »

Fahrkartenautomat erheblich beschädigt

Gießen/ Langgöns – Erhebliche Beschädigungen verursachten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag an einem Fahrkartenautomat in der Bahnhofstraße in Lang-Göns. Irgendwann zwischen 23.45 und 05.10 Uhr leiteten die Täter vermutlich ein Gasgemisch in den Automaten am Gleis 3 ein und brachten dieses zur Explosion. An das im Automaten befindliche Bargeld gelangten die Täter dadurch vermutlich nicht. Am Automaten entstand jedoch ein …

Mehr lesen »

Frau Silke Stein wird vermisst

Friedberg – Seit Freitag, 15.07.2016 um 14:00 Uhr, wird Frau Silke STEIN aus Hirzenhain vermisst. Bislang gibt es keine Hinweise auf ihren Aufenthaltsort. Frau Stein ist 43 Jahre alt, 1,73m groß, kräftig und hat blonde schulterlange Haare, welche sie oft zum Zopf gebunden hat. Ermittlungen ergaben, dass sie sich zuletzt in Hirzenhain in der Nähe des Stausees aufgehalten haben könnte. Die …

Mehr lesen »

Eschwege: schwerer Verkehrsunfall

Eschwege – Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Morgen, um 05:50 Uhr, auf der B 27 in der Gemarkung von Wehretal-Oetmannshausen. Zur Unfallzeit befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus Nentershausen die B 27 und beabsichtigte nach links auf die B 7 abzubiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten entgegenkommenden Pkw eines 30-jährigen aus Dransfeld. Durch den Aufprall wurde der 51-jährige aus seinem …

Mehr lesen »

Airport Frankfurt: Haft statt Geld

Frankfurt/Main – Am 12.07.16 verhaftete die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen bei der grenzpolizeilichen Kontrolle des Fluges aus Istanbul/Türkei einen mit Haftbefehl gesuchten Mann, den ein bayerisches Gericht wegen Körperverletzung rechtskräftig verurteilt hatte. Der 47-Jährige konnte die Geldstrafe von 1000 Euro nicht bezahlen, weshalb ihn die Bundespolizisten in die JVA einlieferten, wo er eine Ersatzfreiheitsstrafe von 50 Tagen absitzen muss. Die …

Mehr lesen »

Sachbeschädigung am Bahnhof Hofgeismar

Hofgeismar  – Einen Sachschaden von rund 500 Euro richteten bislang Unbekannte am Bahnhof Hofgeismar an. Nach Bürgerhinweisen haben Rowdys gestern Abend, gegen 21.45 Uhr, die Scheiben des Fahrkartenautomaten und der Fahrplanvitrine zerstört. Die zuerst alarmierte Streife der Polizei Hofgeismar konnte keine Täter mehr antreffen. Nach Zeugenhinweisen soll es sich um drei dunkelgekleidete Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren …

Mehr lesen »

Frau im Schwimmbad belästigt

Babenhausen – Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagmittag (10.07.2016) eine Frau im Schwimmbad belästigt. Nach bisheriger Ermittlung hatte der Unbekannte die 24-Jährige unsittlich berührt, als diese im Schwimmbecken war. Die Frau erstattete am Montagabend Anzeige. Bei dem Täter soll es sich um einen 25 bis 30 Jahre alten Mann mit Stoppelbart und dunklen Haaren gehandelt haben. Auf die Frau …

Mehr lesen »

Unfall zwischen Linienbus und Pkw

Kassel – Am heutigen Montagmittag ereignete sich im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe ein Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus der Deutschen Bahn und einem Pkw, bei dem sich die Beifahrerin aus dem Auto und ein Fahrgast des Linienbusses verletzten. Der Gesamtsachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt nach Schätzung der am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West rund 20.000 Euro. Der Unfall ereignete …

Mehr lesen »

Jugendliche im Schwimmbad unsittlich berührt

Mörfelden-Walldorf – Ein 19-jähriger Asylbewerber aus Pakistan berührte am Sonntagabend, im Schwimmbecken des Waldschwimmbades ein 16-jähriges Mädchen unsittlich. Die Polizei wurde eingeschaltet und hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. Der 19-jährige aus einer Flüchtlingsunterkunft in Büttelborn wurde nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung auf sexueller Basis sowie Nötigung.

Mehr lesen »

Bensheim: Mann aus hilfloser Lage gerettet

Bensheim – Ein Diensthund der Polizeistation Dieburg hat am frühen Samstagmorgen (09.07.) einen alkoholisierten Mann im Ortsteil Fehlheim aus einer hilflosen Lage gerettet. Gegen 0.30 Uhr hörten Zeugen aus einem Waldstück im Bereich der Forsthausstraße die Schreie eines Mannes, die danach verstummten und alarmierten die Polizei. Aufgrund der Dunkelheit und der Geländebeschaffenheit wurde eine Kollegin mit ihrem Diensthund „King“ zur …

Mehr lesen »