Freitag , 24 Mai 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Brennende Altpapiercontainer am Fasanenhof

Brennende Altpapiercontainer am Fasanenhof

Kassel – In der Nacht brannten im Bereich Fasanenhof mehrere Altpapiercontainer. Die Polizeibeamten des Polizeireviers Nord beziffern den Sachschaden auf ca. 5.000,- Euro.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Gegen 1.45 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Anwohner, dass im Linderweg im Kasseler Stadtteil Fasanenhof vier Altpapiercontainer brannten. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Bei dem Brand entstand erheblicher Sachschaden.

So wurde neben den Müllcontainern auch das Mauerwerk von den angrenzenden Garagen der Bromeistraße 53 durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem wurde ein Stahlmast der KVG beschädigt. Der Gesamtschaden des Feuers wird mit derzeit ca. 5.000,- Euro beziffert.

Zur Brandursache konnten die eingesetzten Polizeibeamten noch keine Aussage treffen. Brandstiftung kann derzeit jedoch nicht ausgeschlossen werden. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Nord bitten Zeugen, die Hinweise zu diesem Fall geben können, sich beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel unter Tel. 0561 – 9100, zu melden. (ots)

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert