Samstag , 25 Mai 2019
Home » News » Bundespolizei – mit Sicherheit für Sie da!

Bundespolizei – mit Sicherheit für Sie da!

Kassel/Giessen/Fulda – Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat in den vergangenen Wochen vermehrt Übergriffe, zum Nachteil von Zugbegleitpersonal, festgestellt.

Die Straftatenpalette geht von Beleidigung bis hin zur Körperverletzung. In einem Fall ist ein Zugbegleiter von einem bisher unbekannten Täter mit einem Messer bedroht worden. „Die Sicherheit der Reisenden und des Betriebspersonals der Eisenbahnverkehrsunternehmen genießt höchste Priorität; Gewaltdelikten treten wir entschieden entgegen!“ so der Erste Polizeihauptkommissar Rainer Paul, stellvertretender Leiter der Bundespolizeiinspektion Kassel.

Als deutliches Zeichen, dieser Entwicklung von sicherheitsbeeinträchtigenden Verhaltensweisen entgegen zu wirken, erhöht die Bundespolizeiinspektion Kassel ihre Präsenz in den Zügen auf besonders relevanten Strecken in Nord- und Mittelhessen.

Auch interessant

Studie zeigt, was Menschen beim Sex unterscheidet

Partnervermittlung www.Gleichklang.de hat 1059 Mitglieder zu ihrem Sexualleben befragt. 855 waren noch auf Partnersuche, 204 waren bereits fündig geworden.