Montag , 22 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Dachstuhlbrand in Borken

Dachstuhlbrand in Borken

Borken – Bei einem Wohnhausbrand in der Borkener Innenstadt wurden am frühen Montagabend der Dachstuhl und das Obergeschoss eines Hauses in der „Oberen Bergstraße“ komplett zerstört. Dank des schnellen und massiven Eingreifens der Feuerwehr, konnte der Brand in dem eng bebauten Gebiet auf das ehemalige „Milch Hellwig“ Haus begrenzt bleiben. Es waren mehrere Wehren aus der Umgebung am Einsatz beteiligt. borken_innen Auch die Drehleiter kam zum Einsatz. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ist vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(Antenne Hessen Redaktion Nordhessen)
(Fotos: Hessennews.tv)

Auch interessant

Vermehrt Anrufe von Betrügern im Raum Kassel

Die Kasseler Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen Anrufen mit der Enkeltrickmasche und durch falsche Polizeibeamte.