Dienstag , 20 November 2018
Home » Sektornews » Demo nach Putschversuch in der Türkei

Demo nach Putschversuch in der Türkei

Frankfurt am Main – Nach den zuvor stattgefundenen Ereignissen in der Türkei versammelten sich kurz nach Mitternacht zahlreiche derer Landsleute vor dem türkischen Generalkonsulat in der Kennedyallee. Die spontane Versammlung dauerte bis gegen 03.30 Uhr und hatte etwa 1.500 Teilnehmer. Sie verlief lautstark, aber insgesamt friedlich. Lediglich eine kleine Gruppe geriet am Rande der Versammlung kurzfristig aneinander. Eine Eskalation konnte durch eingesetzte Polizeikräfte schnell im Keim erstickt werden. Die Kennedyallee war in der Nacht zum Schutze der Versammlung für mehrere Stunden voll gesperrt. Gegen 03.45 Uhr war die Demonstration komplett beendet und die Straßen wieder frei.

Muvercon

Auch interessant

Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Kassel – Heute Nacht, um 01:50 Uhr, sprengten unbekannte Täter den Geldausgabeautomaten der Raiffeisenbank in …