Samstag , 25 Mai 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Einbruch in das DRK-Gebäude

Einbruch in das DRK-Gebäude

Eschwege / Witzenhausen – Zwischen 02:20 Uhr und 03:00 Uhr wurde vergangene Nacht in Witzenhausen in das Gebäude des DRK Kreisverbandes in der Straße „Im Kleinen Felde“ eingebrochen. Der/ die Täter versuchten zunächst ein Fenster aufzuhebeln, scheiterten dort jedoch noch. Daraufhin wurde eine Außentür massiv aufgehebelt, um in das Gebäude einzudringen. Im Haus wurden sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss mehrere Türen sowie ein Tresorschrank aufgehebelt. Dabei richten der/ die Täter einen Sachschaden von ca. 20.000 EUR an. Aus dem Tresor wurde das Bargeld aus mehreren Kassetten, die ebenfalls aufgebrochen wurden, gestohlen. Schaden: ca. 7000 EUR. Hinweise nimmt die Eschweger Kripo unter 05651/9250 oder die Polizei in Witzenhausen unter 05542/93040 entgegen.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert