Montag , 24 September 2018
Home » Antenne Hessen » Erster Schnee in Hessen & Thüringen erwartet

Erster Schnee in Hessen & Thüringen erwartet

Hessen / Thüringen – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kommt es zu ersten Schneefällen in den Mittelgebirgen, dem Nordhessischen Bergland und dem Thüringer Wald. Im Verlauf zieht dies weiter bis in Richtung Sachsen. Auch mit Glätte auf den Straßen ist zu rechnen.

Grund hierfür ist ein Mittelmeertief mit dem Namen Stefan, welches feuchte Luft über die Alpen in Richtung der Mittelgebirge lenkt, die dort auf kältere Luft trifft. Entsprechend geht die Schneefallgrenze im Bereich der Mittelgebirge je nach Niederschlagsintensität auf 500m bis 300 m zurück.

Besonders betroffen sind Bereiche wie die Kasseler Berge, der Hohe Meißner, der Hainich und der Thüringer Wald. Sowie die Röhn und der Taunus. Die Kälte wird sich dann die nächsten Tage halten und so für glatte Straßen sorgen.

Ab 500m kann der Schnee auch liegen bleiben und so für 5-10cm Neuschnee sorgen. In den Tiefenlagen ab 300m bleibt der Schnee jedoch nicht lange liegen.

(Antenne Hessen Wetter-Redaktion)

Muvercon

Auch interessant

Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Kassel – Heute Nacht, um 01:50 Uhr, sprengten unbekannte Täter den Geldausgabeautomaten der Raiffeisenbank in …