Montag , 27 Mai 2019
Home » Sektornews » Helsa – Raubüberfall auf Einkaufsmarkt

Helsa – Raubüberfall auf Einkaufsmarkt

Helsa – Zu einem schweren Raub auf einen Einkaufsmarkt kam es am gestrigen Montagabend in Helsa. Die Polizei fahndet nach den zwei bisher unbekannten Tätern.

Wie die am Einsatzort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienst berichten, betraten gegen 20:00 zwei männliche Täter den Einkaufsmarkt in der Berliner Straße und raubten unter Vorhalt zweier Schusswaffen Bargeld. Im Anschluss flüchteten die Täter in nicht bekannte Richtung.

Die Täter können wie folgt beschreiben werden:

1. Täter: ca. 180 cm groß, normale Statur, komplett schwarz gekleidet, sprach mit osteuropäischem Akzent, führte eine schwarze Pistole mit

2. Täter: ca. 180 cm groß, komplett schwarz gekleidet, führte Schusswaffe mit

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, oder die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Kassel unter 0561-9100 zu melden. Die weiteren Ermittlungen werden vom zuständigen Kommissariat 35 der Kasseler Kripo geführt.

Auch interessant

Vermehrt Anrufe von Betrügern im Raum Kassel

Die Kasseler Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen Anrufen mit der Enkeltrickmasche und durch falsche Polizeibeamte.