Montag , 22 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Kassel Brand in einem Bürogebäude

Kassel Brand in einem Bürogebäude

Kassel – Am Sonntag, 07.02.16, wurde der Feuerwehrleitstelle um 14.38 Uhr starke Rauentwicklung in einem Bürogebäude an der Bürgermeister-Brunner-Straße gemeldet. Der Schwelbrand, der von Reinigungskräften entdeckt und gemeldet wurde, zerstörte ein Großraumbüro. Die eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes gehen nach ersten Erkenntnissen von einer technischen Ursache für den Brandausbruch aus. Ein Zusammenhang mit den Bränden in den zurückliegenden Tagen wird daher ausgeschlossen. Der entstandene Schaden wird mit ca. 50 000,- EUR angegeben.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert