Donnerstag , 18 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Kassel – Unfall mit eingeklemmter Person

Kassel – Unfall mit eingeklemmter Person

Kassel – Wie soeben bekannt wurde kam es auf der L 3220 zwischen Zierenberg und Habichtswald-Ehlen in Höhe Gut Bodenhausen zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person eingeklemmt wurde.

UPDATE:

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen kam es am gestrigen Heiligen Abend gegen 19.20 Uhr zwischen Habichtswald-Ehlen und Zierenberg. Ein 53-jähriger aus Zierenberg befuhr mit seinem Fahrzeug die L 3220 von Ehlen her kommend in Richtung Zierenberg. Kurz hinter dem Gut Bodenhausen kam er, aus derzeit noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß seitlich versetzt, frontal mit dem ent-gegenkommenden Fahrzeug eines 48-jährigen aus Baunatal zusammen. Der 53-jährige, der 48-jährige sowie dessen 39-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten alle ins Krankenhaus eingeliefert werden. Lebensgefahr besteht jedoch glücklicherweise bei keinem der Beteiligten. An den Fahrzeugen entstand nach ersten Schätzungen ein Gesamtsachschaden in Höhe von 17.000,- EUR

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert