Samstag , 25 Mai 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Leiche in Kurfürstengalerie gefunden

Leiche in Kurfürstengalerie gefunden

Kassel – Ein Grausiger Fund, ereignete sich am Morgen in der Kasseler Innenstadt. Ein Mitarbeiter einer Reinigungsfirma hat heute Morgen in der Kurfürstengalerie, in der Kasseler Einkaufspassage, eine tote Frau gefunden. Die Leiche lag im Bereich der Rolltreppe am Eingang der Mauerstraße.

Die Kripo Kassel konnten das 31-Jährige Opfer, anhand ihrer mitgeführten Personaldokumente identifizieren. Ein Fremdverschulden konnten die Beamten am Tatort nicht feststellen. Abschließendes soll eine Obduktion ergeben. “Wir gehen davon aus, dass der Tod eine medizinische Ursache hat”,  erklärt Polizeisprecher Torsten Werner gegenüber Antenne Hessen am Mittag.  Den Todeszeitpunkt konnte man bisher auch noch nicht feststellen. Zur Zeit des Fundes, waren die Geschäfte geschlossen, jedoch die Türen bereits geöffnet. Das Opfer stamme nicht aus dem Obdachlosenmilieu . Die weitere Sachbearbeitung hat die Kripo Kassel übernommen. Weiteres folgt.

(Antenne Hessen Redaktion Nordhessen)

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert