Mittwoch , 24 Oktober 2018
Home » Blaulichtmeldungen » Mann berührt Jugendlichen im Freibad

Mann berührt Jugendlichen im Freibad

Trebur – Ein 14-jähriger Jugendlicher wurde am Mittwoch (14.09.) gegen 16.00 Uhr im Freibad in der Astheimer Straße von einem Unbekannten unsittlich berührt. Ein Zeuge bemerkte den Vorfall im Schwimmbecken und verständigte die Badeaufsicht. Der Tatverdächtige verließ kurz darauf das Schwimmbad. Er ist dunkelhäutig, zirka 1,60 Meter groß, hat schwarze Haare und ist leicht untersetzt. Der Mann trug eine lange, farbige Badehose. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Beleidigung auf sexueller Basis aufgenommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 10) unter der Telefonnummer 06142/6960 in Verbindung zu setzen.

Muvercon

Auch interessant

Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Kassel – Heute Nacht, um 01:50 Uhr, sprengten unbekannte Täter den Geldausgabeautomaten der Raiffeisenbank in …