Sonntag , 20 Januar 2019
Home » Service » METAFOTO – die Foto-App die sich auszahlt

METAFOTO – die Foto-App die sich auszahlt

Die App, die auszahlt…
Metafoto startet innovative Fotoplattform – über 4.000 Fotos in den Landkreisen Wetterau und Main-Kinzig gesucht

Hamburg – Im Vorbeigehen Geld verdienen – hört sich nach einem Sprichwort an, bei Metafoto ist es ab sofort Realität. Das Hamburger Startup setzt auf die Beteiligung der Netzgemeinde: Per Smartphone-App wird der bestehende Bedarf an Fotos in Form von Missionen transparent gemacht. Unter Wahrung der Urheberrechte werden die hochgeladenen Bilder an Verlage lizenziert und die vorab vereinbarte Vergütung ausbezahlt.

metafoto_logo_RZ_rgbMetafoto unterscheidet sich von anderen Plattformen dadurch, dass die Nachfrage nach aktuellen und authentischen Fotos bereits sichergestellt wird, bevor die Smartphone Nutzer sie in geografischen oder thematischen Missionen aufbereitet bekommen. So werden in immer mehr Städten Deutschlands Fotos von Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Shops oder Ärzten gesucht. Diese werden den Teilnehmern auf einer Karte passend zum Standort angezeigt. Auf den täglichen Wegen zur Arbeit, zu Freunden oder beim Shoppen können ganz nebenbei Bilder der umliegenden Adressen hochgeladen werden. Nach einer Prüfung durch Metafoto werden diese den Kunden zur Lizenzierung weitergeleitet und im Anschluss vergütet. Dabei kommen schnell ein paar Euro für den kleinen Luxus zwischendurch zusammen.

„Wir geben unseren Teilnehmern mehr zurück als die kostenlose App-Nutzung. Wir beteiligen sie an der Werthaltigkeit ihrer hochgeladenen Fotos“, grenzt Benjamin Tange, Geschäftsführer und Gründer der Metafoto GmbH den Dienst vom Wettbewerb ab. Das Geheimnis des Erfolgs sind die hohe Abnahmequote und zufriedene Teilnehmer. „Wir haben auch Studenten, die in drei bis vier Stunden 75 Fotos schießen und sich so 100 Euro verdienen.“ Besonders für junge Leute, die sich nebenbei ein kleines Extrabudget für Shopping, Party oder Kino dazuverdienen wollen, ist die App reizvoll.

Die Metafoto-App steht sowohl in Apples als auch Googles App Store zum kostenlosen Download zur Verfügung. Derzeit werden tausende Fotos aus Berlin, Bremen, Trier, Rosenheim, den Landkrei-sen Wetterau und Main-Kinzig, Baden-Württemberg sowie der Schweiz gesucht. Weitere Missio-nen sind in Arbeit.

Kontakt:
METAFOTO GmbH
Benjamin Tange
Großer Burstah 25
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 32581931
E-Mail: tange@metafoto.de

benjamin_tange_metafoto_quer
Benjamin Tange

 

App im PlayStore downloaden App im AppStore downloaden

 

mkk_fb_screenshot_detail (1)

 

Muvercon

Auch interessant

Bye, Bye, Kratzerei!

Was wir gegen juckende Mückenstiche tun können Der Sommer könnte so schön sein – wären …