Montag , 22 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Milchtankwagen ausgebrannt 100.000 EUR schaden

Milchtankwagen ausgebrannt 100.000 EUR schaden

Hünfeld – Bei einem Brand eines Milchtankwagens, kam es zu einem Sachschaden von 100 000 Euro. Der Lkw war auf einer Landstraße bei Hünfeld (Landkreis Fulda) unterwegs, wie die Polizei mitteilte, Antenne Hessen mitteilte. Dort bemerkte der Fahrer eine  Brandgeruch im Führerhaus und hielt den Tankwagen sofort an einer Bushaltestelle an. Im Motorraum hatte sich ein Brand entwickelt, der nach kurzer Zeit den ganzen Sattelschlepper erfasste. Die Feuerwehr verhinderte, dass sich der Brand bis zum Auflieger ausbreiten konnte, das Führerhaus und der Motorraum wurden jedoch völlig zerstört. Warum es zu dem Brand kam ist derzeit noch unklar.

(Antenne Hessen Redaktion Osthessen)

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert