Mittwoch , 27 März 2019
Home » News (Seite 2)

News

Nizza: LKW rast in Menschenmenge

Nizza – Am späten Abend raste ein LKW in der südfranzösischen Stadt Nizza in eine Menschenmenge und tötete mehr als 70 Menschen. Es war der Nationalfeiertag, der gerade mit einem großen Feuerwerk endete, als plötzlich der LKW in die volle Promenade fuhr. Nachdem der Fahrer das tat, soll er ausgestiegen sein und wild um sich geschossen haben. „Auf der Straße …

Mehr lesen »

Pilzsammler finden Uran im Wald

Eibenstock (Sachsen) – Zu einem atomaren Großeinsatz kam es am Mittwoch, in Eibenstock (Sachsen), als Pilzsammler einen Eimer mit Uran gefunden haben. In der ehemaligen DDR wurden im westlichen Erzgebirge Uran abgebaut. Hierbei wurden Uran-Pellets, die unter anderem auch für die Brennstäbe von Kernkraftwerken verwendet werden, hergestellt. Solche Pellets befanden sich auch im Carlsfelder Wald bei Eibenstock. Am Mittwoch begaben sich …

Mehr lesen »

Andere Länder, andere Sitten

Was wir bei der Autofahrt ins Ausland beachten müssen In den Sommerferien geht es für viele von uns in den Urlaub. Das beliebteste Reise-Verkehrsmittel ist dabei nach wie vor das Auto.  Doch womit sich viele so gar nicht befassen: Wenn es in andere Länder geht, gibt es auch andere Verkehrsregeln und Gesetze. Die wichtigsten Unterschiede und was wir unbedingt beachten …

Mehr lesen »

Maden im REWE Tee-Beutel

Ist es ein neuer Lebensmittelskandal? Auf YouTube veröffentlichte der Gamingaccount yousnipe, eine schreckliche Entdeckung! Sie haben sich bei Rewe einen Früchtetee gekauft und wollten anscheinend in dem Teebeutel einmal nachsehen, was da so drin ist. Als sie den Beutel öffnen, fanden sie nicht nur Tee! Lebende Maden wühlten sich durch die Beutel und ließen die Personen im Video aufschreien. Jeder Beutel …

Mehr lesen »

Mega Ausfall bei Vodafone & Kabel Deutschland

Düsseldorf – Bei Vodafone und Kabel Deutschland gab es am Donnerstag einen bundesweiten Ausfall. Die verärgerten Kunden beschwerten sich auf den sozialen Netzwerken. Wie uns eine Sprecherin mitteilte, ist die „Störung großflächig“. Die zuständigen Mitarbeiter seien aber über die Störung informiert und beheben den Fehler schnellstmöglich! „Derzeit kommt es in weiten Teilen von Deutschland zu Beeinträchtigungen der Kabel-Dienste Internet und …

Mehr lesen »

Phonak ist Partner des ersten internationalen Fußballcamps für Kinder mit Hörverlust

Stäfa – Phonak – Weltweit führender Hersteller von Hörgeräten und drahtlosen Kommunikationslösungen, lädt zusammen mit Bundesliga-Nachwuchsspieler Simon Ollert fußballbegeisterte Kinder mit Hörverlust aus sechs Nationen zu einem dreitägigen Trainingscamp nach Deutschland ein. Ihr gemeinsames Ziel: Kinder mit Hörverlust in ihrer Entwicklung fördern. Simon Ollert ist der einzige aktive Fußballprofi mit hochgradigem Hörverlust im deutschsprachigen Raum. Vom 19. bis 21. August …

Mehr lesen »

Autobahnbrücke in Unterfranken eingestürzt

A7/ Schweinfurt – Am Mittwoch kam ein Mensch bei einem Einsturz einer Brücke auf der A7 ums Leben. Das bestätigte auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Abend. Inzwischen sind auch elf Verletzte bestätigt. Diese aktuellen Zahlen teilten Polizei und Bayerisches Rotes Kreuz (BRK) am Donnerstag übereinstimmend mit. Das Teilstück der neuen Brücke war auf einer Länge von 40 Metern eingestürzt und hatte …

Mehr lesen »

Texas: Geiselnahme in Walmart

Texas – Am Abend (mitteleuropäische Zeit), kam es in Amarillo, einer Stadt in Texas, zu einer bewaffneten Geiselnahme. Ersten Angaben zufolge, soll der Täter von einem SWAT-Team getötet worden sein. Nach Medienangaben soll es sich bei dem Täter um einen ehemaligen Mitarbeiter handeln. Er war bei der Geiselnahme in Arbeitsuniform erschienen und so nicht direkt aufgefallen. Polizisten stellten inzwischen das Auto des …

Mehr lesen »

Milchpreise auf Rekordtief

Die Milch macht’s! Nur wie lange noch? Die Preise für Milch brechen immer weiter ein. Schuld daran ist ein Überangebot. Im Discounter kostet der Liter Milch häufig weniger als 50 Cent. Die Bauern bekommen davon gerade mal 20. Um kostendeckend wirtschaften zu können, bräuchten die Landwirte aber rund das Doppelte. Was bisher nur für normale Milch galt, greift jetzt auch …

Mehr lesen »

Brunnenwasser wieder Schlammfrei!

Laudenbach – Der Heimatverein Laudenbach hat in Zusammenarbeit mit dem THW Großalmerode das ehemalige Wasserhäuschen entschlammt! Das alte Wasserhäuschen ist in Laudenbach schon lange nicht mehr für die Trinkwasserversorgung zuständig. Dennoch gibt die alte Quelle immer noch Wasser und füllt somit regelmäßig die noch intakten Hochbehälter. Dieses unbehandelte Quell-Wasser speist seit der Dorferneuerung, die damals errichteten drei Brunnen, in der …

Mehr lesen »