Freitag , 24 Mai 2019
Home » Panorama (Seite 9)

Panorama

Tief Gert bringt Wolken und Regen – Sonne im Süden – im Norden wird es nass

Offenbach – Nur in Süddeutschland bleibt es an diesem Wochenende durchweg sonnig. Der Norden hingegen wird von einem tief beeinflusst. „Am Samstag und Sonntag sollte man im Süden noch die Sonne genießen“, sagte Meteorologin Dorothea Paetzold vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Samstag. Ein Zwischenhoch sorge zunächst für wolkenfreien Himmel und bis zu 26 Grad im Südwesten Deutschlands und in der …

Mehr lesen »

120 Menschen auf Fischerboot – Sechs Flüchtlinge vor Sizilien ertrunken

Catania – Bei einem neuen Flüchtlingsdrama vor der italienischen Küste sind am Samstag sechs Menschen ums Leben gekommen. Vermutlich handelt es sich um Syrer. Die Leichen der sechs Ertrunkenen wurden am Morgen an einem Touristenstrand nahe der Stadt Catania auf Sizilien entdeckt, wie die Behörden mitteilten. „Wir vermuten, dass es sich bei allen um Syrer handelt“, sagte ein Sprecher der …

Mehr lesen »

Panda-Invasion vor Berliner Hauptbahnhof

Berlin – 1600 Pandabär-Figuren aus Pappmaché bevölkern den Platz vor dem Berliner Hauptbahnhof. Die Aktion sieht witzig aus, hat aber einen ernsten Hintergrund. Mit hunderten kleinen Pandabärfiguren will die Naturschutzorganisation WWF auf die Zerstörung des Lebensraums dieser Tiere und anderer Arten aufmerksam machen. Die Zahl der Skulpturen entspreche der Zahl der Pandas, die derzeit noch in freier Wildbahn leben, sagte WWF-Sprecher Roland …

Mehr lesen »

Forscher stellen Burger aus Stammzellen her

London – Nach jahrelanger Vorarbeitung haben Wissenschaftler den wohl ersten Burger aus Stammzellen präsentiert. Ist er die Lösung globaler Probleme? Kritiker zweifeln. Ein Gewicht von 140 Gramm und Herstellungskosten von 250.000 Euro: Das sind die Eckdaten des weltweit ersten Burgers aus der Retorte. Forscher aus den Niederlanden stellten am Montag in London eine aus Rinderzellen gezüchtete Bulette vor und gaben sie …

Mehr lesen »

Schwangere Frau in New York von Ast erschlagen

New York – Drama in New York: Eine schwangere Frau ist in einem Park von einem herabfallenden Ast erschlagen worden. Die 30-Jährige habe auf einer Bank im Kissena Park im Stadtteil Queens gesessen, als von dem Baum hinter ihr plötzlich ein großer Ast abbrach und auf sie herunterstürzte, berichtete die „New York Times“ am Montag. Sie wurde nach dem Vorfall am …

Mehr lesen »

Londoner Hochhaus lässt Plastik schmelzen

London – Nach Beschwerden über geschmolzene Plastikteile an Autos und durch Hitze gesprungene Fliesen wird die Glasfassade eines neuen Hochhauses in London untersucht. Mehrere Betroffene hatten darüber geklagt, dass der noch nicht fertig gebaute Wolkenkratzer die Sonnenstrahlen derart stark reflektiere, dass am Boden Plastik schmelze und sogar kleine Feuer ausbrechen könnten. „Das Phänomen wird vom derzeitigen Stand der Sonne im …

Mehr lesen »

Airport in Kassel ist beliebter als die Presse darstellt

Kassel – Der Airport in Kassel /Calden ist beliebter als die Presse berichtet.  Nach einer Antenne Hessen Umfrage sind 87,5% der Befragten für den Airport in Kassel. Damit ist die allgemeine Meinung, die über regionale und überregionale Print-, TV- und Radio-Medien verbreitet wird nicht ganz so korrekt, wie viele meinen. Ein Dorn im Auge?  Für manche scheint der neue Airport …

Mehr lesen »

Messerattacke: 16-Jähriger wegen Raubmords in U-Haft

Hattersheim – Nach einer tödlichen Messerattacke im hessischen Hattersheim hat die Polizei einen 16-Jährigen gefasst. Der Bluttat soll ein Streit um Drogengeschäfte vorausgegangen sein. Dem Jugendlichen wird laut Staatsanwaltschaft Raubmord vorgeworfen. Er soll für den Tod eines 28-Jährigen verantwortlich sein, der am Montag auf dem Parkplatz einer Gesamtschule niedergestochen worden war. Der junge Mann sitzt in Untersuchungshaft, wie die Sprecherin …

Mehr lesen »

Elfjähriger Junge tot aus dem Meer geborgen

Warnemünde – Ein Elfjähriger, der seit Mittwochnachmittag am Strand von Warnemünde vermisst wurde, ist tot. Er ist nicht das einzige Opfer in der Ostsee in den vergangenen Tagen. Die Badesaison hat an der Ostsee mit einer Serie von Boots- und Badeunfällen begonnen. Innerhalb von vier Tagen starben zwei Kinder und ein Rentner. Eine Frau schwebt noch in Lebensgefahr und ein …

Mehr lesen »

Las Vegas kämpft weiter gegen Flächenbrände

Las Vegas – Mehr als tausend Feuerwehrleute kämpfen im US- Staat Nevada gegen zwei große Flächenbrände. Die Spiel-Metropole liegt unter einer dichten Rauchwolke. Im der Bergregion nordwestlich von Las Vegas fraßen sich die Flammen bis auf 400 Meter an die ersten Siedlungen heran. Die Feuerwehr schlug Schneisen, um die Gebäude zu schützen. Bislang fiel dem Brand ein Gebiet von der …

Mehr lesen »