Donnerstag , 18 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Raubüberfall auf Wettbüro
(Bild: Antenne Hessen)

Raubüberfall auf Wettbüro

Ginsheim-Gustavsburg – Am Freitagabend (11.03.), 22.15 Uhr, wurde ein Internet-Cafe mit angeschlossenem Wettbüro in der Darmstädter Landstraße in Ginsheim- Gustavsburg überfallen. Zur Tatzeit betrat eine maskierte männliche Person das Wettbüro und forderte von dem alleine anwesenden 19-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, sprühte der Täter dem Angestellten Pfefferspray in das Gesicht und entnahm daraufhin selbstständig die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren Tausend Euro aus der Kasse. Im Anschluss flüchtete der Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung der Polizei verlief bisher ergebnislos. Der Täter wird von dem Angestellten wie folgt beschrieben: 175 cm groß, sportliche Figur, dunkel/schwarz gekleidet, trug Gesichtsmaske mit Sehschlitzen und sprach in gebrochenem Deutsch. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Groß-Gerau wird die Ermittlungen aufnehmen.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert