Mittwoch , 24 April 2019
Home » Sektornews » Schule statt Joint

Schule statt Joint

Darmstadt – Beim Rauchen eines Joints wurden drei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren am Montagmorgen gegen 08.50 Uhr von Zivilfahndern erwischt. Die Beamten kontrollierten die zwei jungen Männer und ihre weibliche Begleitung daraufhin und stellten den Joint sicher. Nach Rücksprache mit den Eltern wurden die Drei umgehend in die Schule geschickt. Gegen sie wurde Anzeige erstattet.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert