Montag , 22 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Schwerer Unfall auf dem Rückweg vom Open Flair

Schwerer Unfall auf dem Rückweg vom Open Flair

Velmeden – In der Nacht kam es gegen 01:00 Uhr auf der L3238 / Ortsausgang Velmeden in Richtung Laudenbach, zu einem schweren Verkehrsunfall.(Antenne Hessen Berichtete)

Eine 22-jährige Autofahrerin aus Bottrop fuhr auf der Straße „An der Velmede“ und wollte dann in die Witzenhäuser Straße einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden, 71-jährigen Mannes aus Kassel. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der 22-jährigen in den rechten Straßengraben geschleudert. Das Fahrzeug des 77-jährigen geriet durch den Aufprall nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach die Umzäunung eines Grundstückes und prallte frontal gegen eine Hauswand. Beide Fahrzeugführer mussten schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Fahrzeug der 22-jährigen befanden sich noch ein 21-jähriger Mitfahrer und eine 22-jährige Mitfahrerin. Der junge Mann wurde durch den Unfall schwer verletzt, die Frau trug leichte Verletzungen davon.

Durch die Staatsanwaltschaft Kassel wurden die Hinzuziehung eines Sachverständigen, die Sicherstellung beider Fahrzeuge sowie eine Blutentnahme bei der 22-jährigen angeordnet, da man davon ausging, dass diese vom Open Flair gekommen war.

Der Sachschaden liegt bei ca. 17.500.- Euro. Die Straße war eine ganze Zeit lang, voll gesperrt. Es waren mehrere Wehren aus der Region, das DRK, sowie ein Notarzt und die Polizei im Einsatz.

(Antenne Hessen Redaktion Nordhessen)

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert