Mittwoch , 22 Mai 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Schwerer Verkehrsunfall auf L3254

Schwerer Verkehrsunfall auf L3254

Bad Hersfeld – Ludwigsau. In der Großgemeinde Ludwigsau kam es heute Morgen (08.06.) gegen 10.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3254 zwischen den Ortsteilen Beenhausen und Niederthalhausen an der Einmündung Landesstraße 3336 aus Richtung Rotenburg a.d. Fulda (sog. Stock). Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer kam aus Richtung Rotenburg a.d. Fulda und wollte auf die vorfahrtsberechtigte Landesstraße 3254 einbiegen. Daher übersah er die Vorfahrt eines 49-jährigen Pkw-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß beider Autos. Der 66-jährige wurde in seinem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Er war aber glücklicher Weise ansprechbar. Der Mann musste von der Freiwilligen Feuerwehr mit der Rettungsschere aus seinem Auto befreit werden. Anschließend musste er in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 49-jährige erlitt einen Schock und musste auch in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Landesstraße 3254 musste im Unfallbereich für ca. eine Stunde gesperrt werden. Es kam zu geringfügigen Behinderungen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000,- Euro.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert