Mittwoch , 21 November 2018
Home » Sektornews (Seite 10)

Sektornews

Tragischer Unfall in Neukirchen

Neukirchen – Heute Abend, gg. 21:00 Uhr, meldet sich ein Zeuge über Notruf bei der Rettungsleitstelle der Feuerwehr im Schwalm – Eder – Kreis und teilt mit, dass ein Kind in den freizugänglichen Feuerlöschteich in Seigertshausen gefallen sei. Der fünfjährige Junge konnte bewusstlos von Anwohnern aus dem Teich gerettet werden. Reanimationsversuche verliefen erfolglos. Der Fünfjährige verstarb noch an der Unglücksstelle. Im …

Mehr lesen »

Großbrand Bebra-Weiterode

Bebra – Am Donnerstag (16.06.), gegen 03.40 Uhr, wurde durch eine Autofahrerin am Standrand von Bebra der Brand eines ehemaligen Betonwerks im Stadtteil Weiterode, Eisenacher Straße, gemeldet. Das Verwaltungsgebäude und eine Lagerhalle befinden sich an der Landesstraße 3251 von Bebra-Süd kommend in Fahrtrichtung Ronshausen. Beim Eintreffen einer Funkstreife der Polizei und den ersten Feuerwehrkräften konnte bereits festgestellt werden, dass es …

Mehr lesen »

Entwarnung nach Chemieunfall

Viernheim – Aktuell werden sechs Mitarbeiter der betroffenen Firma als leichtverletzt gemeldet. Sie wurden zwecks ärztlicher Versorgung in Mannheimer Kliniken eingeliefert. Alle Absperr-und Umleitungsmaßnahmen außerhalb des Firmengeländes wurden mittlerweile wieder aufgehoben. Zu Sachschäden ist es nach derzeitigem Erkenntnisstand nicht gekommen. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr lesen »

Explosive Stoffe sichergestellt

Goßfelden – Bei einer Wohnungsdurchsuchung im Zusammenhang mit den Ermittlungen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Gesetz über explosionsgefährliche Stoffe stellte die Kripo Marburg u.a. ein Pulver sicher, welches Experten des Landeskriminalamtes Wiesbaden nach den bisherigen Erkenntnissen als einen gefährlichen, explosiven Stoff identifizierten. Der 38-jährige Tatverdächtige wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Der Mann geriet aufgrund bundesweiter Ermittlungen des Zollfahndungsamtes Frankfurt …

Mehr lesen »

Viernheim: Chemieunfall in Industriegebiet

Viernheim – Der Polizei ist am Mittwoch gegen 12.45 Uhr der Austritt einer gelblichen Rauchwolke über dem Gelände eines Industrieunternehmens in der Industriestraße gemeldet worden. In der Wolke ist Salpeter enthalten. Zusammen mit der Feuerwehr wurde das betroffene Industriegebäude vorsorglich geräumt. Bislang sind keine Personen verletzt. Anwohner sind über die Medien dazu angehalten worden, Fenster und Türen zu schließen. Polizei …

Mehr lesen »

Über 100 Verstöße in einer halben Stunde

Friedberg – A5: Immer wieder müssen einzelne Fahrspuren der Autobahn für Verkehrsteilnehmer gesperrt werden. Unfälle, Pannenfahrzeuge oder andere Hindernisse auf der Fahrbahn machen dies erforderlich. Die Bereitschaft der Verkehrsteilnehmer diese Sperrungen ernst zu nehmen ist jedoch gering. Bußgeldbescheide in den nächsten Wochen führen hoffentlich zum Umdenken. Eine elektronisch gesteuerte Schilderbrücke über der Fahrbahn, Verkehrsbeeinflussungsanlage (VBA) genannt, ermöglicht es Einfluss auf den …

Mehr lesen »

Bergung eines PKW aus der Fulda

Kassel – Nachdem gestern ein Pkw in Staufenberg-Spiekershausen in die Fulda gerollt war, konnte das Fahrzeug heute morgen von einem beauftragten Abschleppunternehmen erfolgreich geborgen werden. Vorausgegangen war ein Feuerwehreinsatz der Wehren aus Staufenberg und Hann. Münden am Sonntagabend. Ein VW Fox rollte auf einem leicht abschüssigen Parkplatz über den dortigen Radweg in die Fulda. Vermutlich war das Fahrzeug nicht ausreichend gegen …

Mehr lesen »

Schwerer Verkehrsunfall auf B7

Hessisch Lichtenau – Am Freitagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B7 zwischen Walburg und Küchen. Mit bisherigen Kenntnisstand fuhr ein Pkw mit Anhänger die B 7 zwischen Hessisch Lichtenau Walburg und Hessisch Lichtenau-Küchen und stieß mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen, der mit sieben Personen besetzt war. Im Begegnungsverkehr kam es dann zum Zusammenstoß des Kleintransporters mit dem Anhänger, wobei …

Mehr lesen »

Toter Mann bei Wohnhausbrand

Lampertheim – Nach einem Wohnhausbrand am frühen Donnerstagmorgen (9.6.2016) in der Steffanstraße in Lampertheim-Hofheim, haben die Einsatzkräfte eine leblose Person bergen können (wir hatten berichtet). Bei dem Verstorbenen handelt es sich mutmaßlich um den 79-jährigen Hauseigentümer. Zur eindeutigen Identitätsfeststellung und zur Klärung der Todesursache hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt die Obduktion des Mannes beantragt, die am Freitag (10.6.2016) durchgeführt werden soll. …

Mehr lesen »

Feuer auf Campingplatz

Fulda – Mehrere Brände hielten in der Nacht zu Donnerstag (09.06.) Polizei und Feuerwehr sowie Gäste und Personal eines Campingplatzes in Atem. Gegen 02:00 Uhr bemerkte eine Bewohnerin des Platzes Feuer. Sie verständigte umgehend den Betreiber, der wiederum Polizei und Feuerwehr alarmierte. Auf einer Wiesenfläche brannten zwei als Lagerräume genutzte fest aufgestellte Wohnwagen mit samt ihren hölzernen Vordach-Konstruktionen sowie ein Kleinbus …

Mehr lesen »