Sonntag , 20 Januar 2019
Home » Sektornews (Seite 2)

Sektornews

Polizeieinsatz im Erotikshop

Kassel – Zu einem nicht alltäglichen Tatort rief am gestrigen Mittwochabend der Mitarbeiter eines Erotikshops in der Hedwigstraße die Kasseler Polizei. Ein Kunde zerlege eine der Kabinen, so der Anrufer gegen 21:30 Uhr. Der Mitarbeiter gab zudem an, dass der Kunde offenbar ständig umfalle, möglicherweise betrunken sei. Noch auf der Anfahrt einer Funkstreife des Polizeireviers Mitte erfolgte der Hinweis, dass der …

Mehr lesen »

Festnahme nach Tankstellenüberfall

Kassel – Die Kripobeamten des Kommissariats 35, die die Ermittlungen im Fall des Tankstellenüberfalls vom Dienstag, 15. Mai, auf die Tankstelle an der Eisenschmiede führen, können mit der Festnahme der beiden dringend Tatverdächtigen nun einen Erfolg verbuchen. Mit Unterstützung von Spezialkräften nahmen sie am gestrigen Dienstagnachmittag zunächst einen 17-Jährigen aus Kassel und später am Abend seinen ebenfalls 17 Jahre alten Mittäter …

Mehr lesen »

Gay is Okay!

Schwul zu sein sollte heute keine Probleme mehr mit sich bringen. Jedoch gibt es immer noch Anfeindungen und wenig Aufklärung. Die Antenne Mediengesellschaft hat daher eine neue Gay-Community gegründet, in der man sich über die Themen rund ums „schwul-sein“ und andere wichtige Themen in dem Bereich austauschen kann. Zudem bietet die neue Plattform auch die Möglichkeit, Jungs aus der Umgebung …

Mehr lesen »

Bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Kassel – Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Landstraße 3263 zwischen Willingshausen-Loshausen und Neukirchen-Riebelsdorf, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeistation Schwalmstadt berichten, ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr. Zu dieser Zeit befuhr ein 48jährige Motorradfahrer die L 3262 von Loshausen, in Richtung Riebelsdorf. In einer Rechtskurve kam der …

Mehr lesen »

Mädchen aus Jugendheim vermisst

Kassel – Seit Donnerstag, 17.05.2018, 16:00 Uhr, wird die 13-jährige Alina Sander aus dem Schutzhof Calden vermisst. Alina ist 162 cm groß, schlank und hat lange, dunkle Haare. Alina benötigt Medikamente. Das Polizeipräsidium Nordhessen bittet daher um Veröffentlichung der Vermisstensuche mit anhängendem Foto. Hinweise zum aktuellen Aufenthalt der Alina bitte an die Polizei in Kassel unter 0561/9100 oder jede andere Polizeidienststelle.

Mehr lesen »

Vermisstes Mädchen aus Hessisch Lichtenau tot

Hessisch Lichtenau – Die seit heute Morgen vermisste Tanja Hollstein aus Hopfelde wurde heute Nachmittag, gegen 14:30 Uhr, von Spaziergängern in der Gemarkung Hessisch Lichtenau, im Bereich der Zufahrt zur Standortschießanlage, tot aufgefunden. Die Umstände, die zu ihrem Tod geführt haben, sind nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bisher aber nicht ergeben. Zum Hintergrund: Sonntag …

Mehr lesen »

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Bad König – Am Freitag, gegen 18:10 Uhr, befuhren ein 58-jähriger Rollerfahrer aus Erbach und ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Reichelsheim die B 45 aus Bad König kommend in Richtung Michelstadt. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kollidierte der von hinten heranfahrende Pkw mit dem Motorroller. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer des Motorrollers auf die Fahrbahn geschleudert. Er verstarb an der …

Mehr lesen »

Herrenloses Päckchen führt zum Polizeieinsatz

Wiesbaden – Heute Abend (20.01.17) meldete gegen 17.47 Uhr ein Mitarbeiter eines Wiesbadener Kaufhauses ein verdächtig wirkendes Päckchen in den Verkaufsräumen des Kaufhauses. Für die erste vor Ort eintreffende Polizeistreife bestätigte sich der Sachverhalt. Demnach lag ein ca. 25 cm mal 15 cm großes Päckchen (Zeitungspapier mit Paketband umwickelt) auf einem Wühltisch in einem abgelegen Teil einer Verkaufsabteilung im Erdgeschoß. …

Mehr lesen »

7: Mit 151 km/h durch Baustelle

Kassel – Eine Zivilstreife der Polizeiautobahnstation Baunatal staunte am heutigen Freitagmorgen, gegen 9:30 Uhr, nicht schlecht, als sie im Baustellenbereich der A 7 bei Kassel von einem Skoda mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt wurde. Passenderweise waren die Beamten mit einem mit Geschwindigkeitsmesstechnik ausgestatteten „ProVida“-Fahrzeug unterwegs und nahmen sofort die Verfolgung des Autos auf, das weiterhin mit hohem Tempo in Richtung …

Mehr lesen »

Schule statt Joint

Darmstadt – Beim Rauchen eines Joints wurden drei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren am Montagmorgen gegen 08.50 Uhr von Zivilfahndern erwischt. Die Beamten kontrollierten die zwei jungen Männer und ihre weibliche Begleitung daraufhin und stellten den Joint sicher. Nach Rücksprache mit den Eltern wurden die Drei umgehend in die Schule geschickt. Gegen sie wurde Anzeige erstattet.

Mehr lesen »