Montag , 21 Mai 2018
Home » Sektornews (Seite 30)

Sektornews

Freispruch – mangelnde Ermittlungen durch die Behörden

Eschwege – Heute ging ein 3 Jahre langer Prozess vor dem Jugendgericht in Eschwege zu Ende, nachdem die ermittelnden Behörden schlichtweg nicht ermittelt hatten. Ein damals noch heranwachsender, „soll im Jahr 2012/13 Waren im Internet bestellt haben und das im Wissen, diese nicht bezahlen zu wollen“, so die Anklage der Staatsanwaltschaft Kassel. Am frühen Morgen fand die öffentliche Verhandlung im …

Mehr lesen »

Mann entblößte sich am Buga-See

Kassel – Ein nackter Mann stellte sich am gestrigen Sonntagnachmittag am Strand des Buga-Sees mit erigiertem Geschlechtsteil vor einige Badegäste. Flucht ins Wasser war nur von kurzer Dauer Wie die Zeugen gegenüber den die Strafanzeige aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Ost berichtete, ereignete sich der Vorfall gegen 14.20 Uhr. Der zunächst unbekannte Mann lief nackt und völlig hemmungslos vor den Badenden …

Mehr lesen »

Steine gegen fahrenden Zug geworfen – Scheibe gesplittert

Gießen – Zum Glück ohne Verletzte endete ein Vorfall von gestern Abend. Bislang Unbekannte bewarfen auf der Bahnstrecke Großen Buseck nach Gießen einen Nahverkehrszug mit Steinen. Getroffen wurde der Zug im Waldgebiet zwischen Waldsportplatz und Albert-Schweitzer-Schule, wodurch die Scheibe eines Klappfensters splitterte. Eine Reisende wurde von mehreren Scherben getroffen, blieb aber unverletzt. Bei der Ankunft in Gießen meldet die Frau, …

Mehr lesen »

Bahnmitarbeiter mit Fausthieben attackiert

Kassel – Gleich zwei Fälle von Gewalt gegen Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn AG ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Kasseler Hauptbahnhof. In beiden Fällen wurden die Bahnmitarbeiter leicht verletzt. Weil er am späten Samstagabend einen Streit zwischen zwei Fahrgästen schlichten wollte, wurde ein 48-jähriger Sicherheitsmitarbeiter der Bahn von einem 35-Jährigen aus Kassel ins Gesicht geschlagen. Der Schläger war mit seiner Begleitung …

Mehr lesen »

76-jährige Frau kommt bei Brand eines Wohnhauses ums Leben, Gebäude unbewohnbar

Kassel – Wie in unserer Erstmeldung berichtet, kam heute Morgen eine 76-jährige Bewohnerin beim Brand eines Einfamilienhauses in Reinhardshagen-Veckerhagen ums Leben. Der Ehemann und der auch im Haus wohnende Sohn konnten sich ins Freie retten. Gebäude völlig ausgebrannt Heute Morgen gg. 06:20 Uhr alarmierten Anwohner die Feuerwehr in Reinhardshagen, da sie von lauten Knackgeräuschen aufgewacht waren. Das Nachbarhaus stand lichterloh …

Mehr lesen »

12-Jähriger auf Zebrastreifen verletzt: 20-jährige Autofahrerin flüchtet

Kassel – Am Freitagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein 12-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Fußgängerüberweg an der Wilhelmshöher Allee, Höhe Adolfstraße von einem Kleinwagen erfasst und verletzt wurde. Die Fahrerin hielt Zeugenangaben zu Folge kurz an und fuhr anschließend in Richtung Innenstadt davon, ohne sich ausreichend um die Verletzungen des Jungen und den angerichteten Schaden gekümmert zu …

Mehr lesen »

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 254

Homber (Efze) – Am Donnerstag ereignete sich gegen 19.30 Uhr auf der Bundesstraße 254 bei zwischen Homberg-Lützelwig und Homberg-Caßdorf ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Lkw-Fahrer aus Homberg war mit seinem Fahrzeug auf der B 254 aus Richtung Schwalmstadt kommend unterwegs nach Homberg. Zur gleichen Zeit bog eine 28-jährige Radfahrerin aus Homberg aus dem Industriegebiet kommend auf die Bundesstraße ab und fuhr in die …

Mehr lesen »

Tödlicher Verkehrsunfall in Trendelburg

Kassel / Trendelburg –  Am Donnerstag ereignete sich in Trendelburg im Altkreis Hofgeismar ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Motorradfahrer befuhr gegen 17.55 Uhr die Bundesstraße 83 aus Richtung Deisel kommend in Richtung Trendelburg. Ca. 200 Meter vor dem Ortseingang von Trendelburg überholte er zunächst ein Quad und dann einen Pkw. Als er wieder einscheren wollte, kam von rechts aus der Zufahrt …

Mehr lesen »

Dachstuhlbrand in Wolfhagen-Niederelsungen

Kassel – Am Mittwochabend  wurde der Feuerwehrleitstelle in Kassel gegen 21.10 Uhr ein Wohnhausbrand im Wolfhager Stadtteil Niederelsungen gemeldet. Als die freiwilligen Feuerwehren aus Wofhagen und den Stadtteilen am Einsatzort eintrafen, brannte der Dachstuhl des Einfamilienhauses bereits in voller Ausdehnung. Nach ersten Einschätzungen wurde das Gebäude durch Brandzehrung und Löschwasser vollständig zerstört. Der entstandene Schaden wird auf ca. 150 000,- EUR geschätzt. …

Mehr lesen »

Für jung und alt – Heimatfest in (Groß)Almerode

Großalmerode – Alle 5 Jahre macht sich die Stadt und alle Anwohner die große Mühe, ein Heimatfest zu organisieren. In diesem Jahr war es auch wieder so weit! Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen wurden auch viele Gäste von außerhalb und sogar dem Ausland nach Großalmerode gelockt. Für die Veranstalter ist das eine große Anerkennung für die monatelange Planung und Umsetzung. …

Mehr lesen »