Freitag , 21 September 2018
Home » Sektornews (Seite 55)

Sektornews

Der Winter hat Urlaub, der Frühling kommt dafür um so schneller!

Temperaturen bis zu 19C°,  mildes Frühlingswetter und das im tiefsten Winter!? Man könnte meinen es wäre April, doch stecken wir normalerweise im tiefsten Winter! Dennoch steigen die Temperaturen immer höher und vielerorts kann man wieder in den Kaffee´s sitzen oder einen netten Spaziergang wagen. Von Glatteis oder Schnee ist weit und breit keine Spur und die Metereologen haben den auch nicht …

Mehr lesen »

Schüler aus Rüsselsheim müssen wegen Atemnot aus Schwimmbad gerettet werden!

Großeinsatz für die Rettungskräfte an einer Schule in Rüsselsheim – Kinder klagten nach dem Schwimmunterricht über Atemnot und Hautreizungen am ganzen Körper. Es handelt sich um die 3. Klasse der Grundschule „Königstätten“. Sie hatten sich im benachbarten Schwimmbad abgeduscht und als sie fertig waren, traten allergische Reaktionen am Körper auf, wie schwere Atemnot. Insgesamt elf Jungen und Mädchen bekamen kaum …

Mehr lesen »

Vermisst: Wer hat Margarete Hardtmann gesehen?

[Eschwege/ Nordhessen] Seit dem gestrigen Dienstag wird aus dem Bereich Eschwege-Stadtmitte die 79-jährige Frau Margarete Hardtmann vermisst. Frau Hardtmann wurde zuletzt am gestrigen Tage (4.12.12), gg. 11:00 Uhr, gesehen. Sie ist bekleidet mit einem grauen Mantel und brauner Mütze. Frau Hardtmann ist 1,55 m groß, hat hellgraue Haare und einen Pagenschnitt. Die Vermisste ist krank und benötigt dringend Medikamente. Bereits …

Mehr lesen »

Sexualstraftäter auf der Flucht!

Am gestrigen Montag sollte vor dem Landgericht in Dessau-Roßlau, Herr Frank Ingolf Mehlis der Prozess gemacht werden. Der Anklagepunkt war sexueller Missbrauch von Kindern und einige weitere Anklagepunkte, welche während der Ermittlungen zum Vorschein gekommen sind. Manche Zeugen sind bis zu 500km angereist um dann vor Gericht zu hören: „Der Angeklagte ist auf der Flucht… ob er sich in das …

Mehr lesen »

Dreister Trickdiebstahl

[MB-Media] In Witzenhausen (Nordhessen) wurde eine 90-jährige Dame Opfer von dreisten Trickdieben. Zunächst besucht ein osteuropäisch aussehender Mann in den vergangenen Tagen die Wohnung der 90-jährigen, die sich im Kernstadtbereich von Witzenhausen befindet. Dort erbettelte er unter fadenscheinigen Gründen kleine Geldbeträge (Spenden). In dieser Zeit wurde der Geschädigten ein Bargeldbetrag in Höhe von 6000 EUR aus der Wohnung gestohlen, was …

Mehr lesen »

Handgranate in der Fulda gesprengt

[Kassel/ Nordhessen] Im Fluss Fulda in Kassel ist heute Morgen eine Granate gesprengt worden. Der Zustand der Granate war so schlecht, dass man sie unterem dem Wasser zünden lies. Gefunden wurde die Granate, als ein spezielles Schiff, die Fulda auf Bomben aus dem 2. Weltkrieg durchsuchte. Zu Schaden ist keiner gekommen!

Mehr lesen »

Die Ärzte kommen auf den Hessentag 2013

Die Ärzte kommen in den Antenne Hessen Sektor! Im Sommer wird die „beste Band der Welt“, dass Auestadion in Kassel rocken! Dir Karten wird es ab Freitag in allen Vorverkaufsstellen geben. Die Band wird als Abschlusskonzert der Großveranstaltung auftreten. Neben den Toten Hosen, kommen also nun auch die Ärzte und sicherlich viele weitere Superstars in den Antenne Hessen Sektor! Die Ärzte …

Mehr lesen »

A44 im Antenne Hessen Sektor – wird sie noch fertig?

Es ist ein Kampf gegen Windmühlen! Die A44 im Antenne Hessen Sektor ist noch lange nicht fertig. Die neue Verbindung von Kassel (Nordhessen) bis Eisenach (Thüringen), dauert nun schon Jahrzehnte an. Der eigentliche Bauplan wurde schon zu Zeiten des 2. Weltkrieg fertiggestellt. Heute viele Jahre später, sollte die A44 schon lange stehen… doch da ist nix! In Walburg/ Hessisch Lichtenau, …

Mehr lesen »

Das Kanzleramt bekommt den Weinachtsbaum aus dem Antenne Hessen Sektor!

Friedrichsdorf/Wanfried. Der Weihnachtsbaum für das Kanzleramt kommt in diesem Jahr aus dem Antenne Hessen Sektor. In Wanfried bei Eschwege (Werra Meißner Kreis) wächst die 15 Meter hohe Rotfichte, die der hessische Waldbesitzerverband ausgesucht hat. Geschäftsführer Christian Raupach ist stolz, dass sein Verband die Fichte stiften darf: „Das ist eine große Ehre für uns.“ Verbandsmitglieder hätten sich in den hessischen Wäldern …

Mehr lesen »

Hessisch Lichtenau ist pleite – Woran liegt es?

Die Stadt Hessisch Lichtenau in Nordhessen ist Pleite und gibt die Schulden gerne an die Bürger ab. Aber wo liegt der Grund? Welche großen Finanzlöcher hat die Stadt und wer hat die Schuld? Zum einen stellen Bürger die A44 als Sündenbock hin und zum anderen die Politik. Doch ist das wirklich so? Wir haben uns auf den Weg gemacht und …

Mehr lesen »