Mittwoch , 20 März 2019
Home » Sektornews (Seite 56)

Sektornews

Mehrere Unfälle wegen spiegelglatter Straßen

Hannover – Auf spiegelglatten Straßen sind viele Autofahrer am Montagmorgen in Niedersachsen ins Rutschen geraten – zumeist blieb es aber bei Blechschäden. Bei den Unfällen seien nur wenige Menschen leicht verletzt worden, berichteten die Polizeidienststellen im Land. Jubel gab es bei tausenden Schülern in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Osnabrück: Dort erhielten die Kinder und Jugendlichen an allen allgemein- und berufsbildenden …

Mehr lesen »

Schulfrei und gesperrte Straßen wegen Schneemaßen

Im Antenne Hessen Sektor kommt es zum Ausfall der Schule und die Sperrung vieler Straßen, weil der Räumdienst nicht hinter den Schneemaßen herkommt. Niedersachsen und Hessen melden Schulfrei wegen starkem Schneefall und gesperrten Straßen Der Montag startet für die Schulkinder in Niedersachsen und Hessen mit einer guten Nachricht – Die Schule fällt wegen starker Schneefälle aus. Viele Straßen mussten gesperrt …

Mehr lesen »

Bürgerverein für den Werra Meißner Kreis

Wir wollen einen Bürgerverein für den Werra Meißner Kreis! Für mehr „gehört werden“ und Initiative am Bürger! Die Antenne Hessen möchte mit euch zusammen einen Bürgerverein für den Werra Meißner Kreis ins Leben rufen! In den Ortsteilen wird man nicht verstanden und die Städte sind pleite. Ausgelassen am Bürger, bleibt das auch nicht dem Tourismus verborgen! Der Werra Meißner Kreis ist neben …

Mehr lesen »

Mann starb bei schwerem Verkehrsunfall in Kassel

Kassel/ Nordhessen – Heute Morgen kam es gegen 08:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Holländischen-Straße (Ecke Wiener Straße) (Antenne Hessen berichtete).   Bei dem Verkehrsunfall am heutigen Morgen, wurde ein Mann von einem LKW erfasst und eingeklemmt. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Mann noch an der Unfallstelle verstarb. Zu dem Alter oder der Herkunft konnte die …

Mehr lesen »

Schwerer Verkehrsunfall auf der Holländischen-Straße

(Kassel-Nordhessen) Gegen 08:00 Uhr ist es laut Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Holländischen Straße gekommen. Die Holländische Straße ist aktuell stadtauswärts für Rettungsarbeiten, in beiden Richtungen voll gesperrt. Angaben der Einsatzleitung zu folge, wurde im Bereich der Haltestelle „Wiener Straße“ ein Mann von einem Lastwagen angefahren. Zurzeit soll der Mann unter dem Lastwagen eingeklemmt sein. Die Rettungskräfte sind im Einsatz (Antenne Hessen Newscenter/ …

Mehr lesen »

Großbrand in Borken (Nordhessen)

Borken (Schwalm-Eder-Kreis / Nordhessen) – Zu einem Großbrand kam es am frühen Dienstagmorgen gegen 01:20 Uhr in der Kernstadt von Borken in Hessen. Zunächst ging die Feuerwehr von einem Garagenbrand aus. Das Feuer entwickelte sich jedoch so schnell, dass schon kurze Zeit später ganze Teile des angrenzenden Wohn- und Geschäftshauses komplett in Flammen stand. Im Innern des Gebäudes kam es zu …

Mehr lesen »

Es war Brandstiftung – Großbrand in Kaufungen

Der Großbrand in der Kaufunger (Nordhessen) Spedition Ullrich war Brandstiftung… Kassel/ Kaufungen – Bei dem Großbrand am Sonntagabend handelt es sich höchstwahrscheinlich um Brandstiftung! Die Polizei teilte am Abend mit, dass das Büro vor dem Brand durchwühlt und auf dem Firmengelände nebenan ein Auto gestohlen wurde. Die Unbekannten Täter sind noch nicht ermittelt. Der entstandene Sachschaden liegt bei mindestens 350.000 Euro. (Antenne Hessen Newscenter/ …

Mehr lesen »

Unfall mit Schwerverletzten in Kassel

Kassel (Nordhessen) – Ein 19 Jahre alter Autofahrer verursacht in Kassel einen schweren Verkehrsunfall, weil dieser einem Rettungswagen ausweichen wollte. Als das Einsatzfahrzeug sich näherte, trat der junge Autofahrer aufs Gas und raste über eine rote Ampel. Dabei konnte ein 28 Jahre alter Autofahrer nicht mehr ausweichen und stieß frontal mit dem PKW zusammen. Beide Männer wurden bei dem Aufprall schwer …

Mehr lesen »

Feuer in Spedition Ullrich (Kaufungen/ Nordhessen)

In Kaufungen brennt die Spedition Ullrich… Im Nord-hessischen Kaufungen musste die Feuerwehren ausgerückt – in der Industriestr. brannte das Bürogebäude der Spedition Ullrich lichterloh. Laut Angaben des Einsatzleiters scheint niemand verletzt zu sein. Mehrere Wehren (60 Einsatzkräfte) aus den angrenzenden Gebieten waren vor Ort um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner über die Antenne Hessen und die …

Mehr lesen »

Der Winter hat Urlaub, der Frühling kommt dafür um so schneller!

Temperaturen bis zu 19C°,  mildes Frühlingswetter und das im tiefsten Winter!? Man könnte meinen es wäre April, doch stecken wir normalerweise im tiefsten Winter! Dennoch steigen die Temperaturen immer höher und vielerorts kann man wieder in den Kaffee´s sitzen oder einen netten Spaziergang wagen. Von Glatteis oder Schnee ist weit und breit keine Spur und die Metereologen haben den auch nicht …

Mehr lesen »