Freitag , 20 Juli 2018
Home » News » Sturmtief Niklas hinterlässt Verwüstung im Antenne Hessen Sektor

Sturmtief Niklas hinterlässt Verwüstung im Antenne Hessen Sektor

Besonders in Nord- & Osthessen und weiten Teilen von Thüringen sind die Ausmaße von Sturmtief Niklas zu spüren. Zahlreiche umgeknickte Bäume, abgedeckte Dächer,  umherfliegende Gegenstände und von der Straße gefegte Autos und LKWs, sind die Bilanz von Tag 1 mit dem Sturmtief. In Frankfurt krachte ein Baugerüst um und begrub 4 Autos unter sich. Ein Rentnerehepaar konnte sich noch in letzter Sekunde retten. Starke Regenfälle, Gewitter und Schnee lassen teils Bäche überlaufen und. „Die nächsten Tage wird es auch noch so bleiben“ sagt Antenne Hessen Metereologe Klaus Kinzel. Die Aussichten ändern sich bis zu den Feiertagen nicht. Kälte, Schnee und Sturmböen werden die Osterfeiertage voll im Griff behalten. Auf dem Hohen Meißner und der Wasserkuppe sind Sturmböen mit bis zu 170 km/h gemessen worden. Die Einsatzkräfte sind rund um die Uhr im Einsatz.

Antenne Hessen hält Sie weiter regelmäßig auf dem Laufenden zu der aktuellen Wetterlage in Ihrer Region.

Muvercon

Auch interessant

Polizeieinsatz im Erotikshop

Kassel – Zu einem nicht alltäglichen Tatort rief am gestrigen Mittwochabend der Mitarbeiter eines Erotikshops in …