Freitag , 24 Mai 2019
Home » Sektornews » Suche nach Aref erneut ohne Erfolg

Suche nach Aref erneut ohne Erfolg

Eschwege – Die am heutigen Tag durchgeführte Suche nach dem vermissten Jungen Aref verlief erneut ohne Erfolg.

Seit den Vormittagsstunden suchten fast 40 Beamte der Bereitschaftspolizei mit Unterstützung der Wasserschutzpolizei nochmals den Bereich der Werra ab, da der Pegelstand deutlich gesunken war, so dass insbesondere der Uferbereich nochmals genauer abgesucht werden konnte. Auch die angrenzenden Felder und Wiesen sowie benachbarten Grundstücke wurden mit zwei Spürhunden der Polizei auch in den Nachmittagsstunden nochmals mit negativem Ergebnis abgesucht.

Die Polizei, die in diesem Fall eigens eine Arbeitsgruppe eingerichtet hat, bittet daher weiterhin um Hinweise unter der Telefonnummer 05651/9250.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert