Freitag , 20 Oktober 2017
Home » Panorama » Tanko Mimo bekommt auch von der Antenne Mediengesellschaft Unterstützung
Muvercon

Tanko Mimo bekommt auch von der Antenne Mediengesellschaft Unterstützung

Frank Rosin hat den Start gemacht und nun muss es weiter gegen… Das „Tanko Mimo“ in Gescher braucht Unterstützung und Hilfe auf dem neuen Weg! Die Antenne Hilft auch und stellt nun die Webseite, eine Handy-App und das gesamte Online-Marketing.

Es ist das Restaurant mit dem skurrilsten Platz überhaupt. Das Tanko Mimo in Gescher steht direkt neben einer Tankstelle und sorgte mit der Sendung „Rosins Restaurants“ (Kabel1) für Aufsehen. Kurz vor dem Ende des Ladens, rettete Frank Rosin das Team vor der Schließung und hat nun die Weichen für einen Neustart gestellt.

Jetzt muss es jedoch weitergehen. Die Facebook-Seite ist nicht aktuell und aufgeräumt und die Webseite ist ebenfalls veraltet und trägt sogar noch den alten Namen des Restaurants. Jetzt will auch die Antenne helfen und stellt eine neue Webseite und eine Handy-App, über die man direkt im Tank-Mimo bestellen kann. Auch das Online-Marketing und die Werbestrukturen übernimmt die Antenne.

„Es ist uns eine große Freude, Menschen unter die Arme zu greifen und dies tun wir nicht nur bei dem Tanko Mimo…!“ so Sende- und Geschäftsleiter Fabian Presler zu dem Vorhaben. „Uns hat zum einen das nette Team und die Gesamtsituation dazu bewogen, dem Tank Mimo auch weiterhin medial zu helfen…!“ führt er später fort.

Aktuell arbeitet das Team der Antenne Mediengesellschaft und der Antenne Hessen an den neuen Projekten und wird diese schon in wenigen Tagen präsentieren können. Mohamed Moselhy  freut sich über die Zusammenarbeit und ist überglücklich. Wie es mit dem Tanko Mimo weiter geht und wann es mit der neuen Webseite und der Handy-App soweit ist, erfahrt ihr natürlich auch hier bei uns!

 Bericht: Fabian Presler
Muvercon

Auch interessant

Terror in Brüssel

Brüssel – In der Abflughalle des Brüsseler Flughafens Zaventem haben sich zwei Explosionen ereignet. Es soll mehrere …

  • Ich komme aus Holland und hab‘ die Sendung mit Frank Rosin gesehen. Die Leute des Tanko-Mimo wirken sehr sympatisch, aber auch ein bisschen dum. Schön dass sie Hilfe bekommen von Antenne Hessen, ich hoffe aber dass sie die Hilfe nicht beschämen. Viel Glück Tanko-Mimo!