Montag , 22 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Toter Mann aus Badesee geborgen

Toter Mann aus Badesee geborgen

Bensheim – Auf der Suche nach entsorgten Gegenständen im Bensheimer Badesee haben Taucher der Bereitschaftspolizei aus Mühlheim am Donnerstag (21.1.2016) einen toten Mann im Schilf gefunden und geborgen. Nach bisherigem Ermittlungsstand könnte es sich bei dem Mann um einen 25-Jahre alten Iraner handeln, der in der Flüchtlingsunterkunft in Bensheim untergebracht war und letztmalig am 10. Dezember 2015 gesehen wurde. Bislang liegen keine Hinweise vor, die auf ein Fremdverschulden hindeuten. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat zur Klärung der Todesursache eine Obduktion des Leichnams beantragt. Die Ermittlungen dauern an.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert