Montag , 22 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Unfall auf A44

Unfall auf A44

Kassel – Nach dem schweren Verkehrsunfall gegen 13 Uhr auf der A 44 zwischen den Anschlussstellen Breuna und Zierenberg fließt der Verkehr in Richtung Kassel nun wieder ohne größere Behinderungen. Aufgrund der mehr als zwei Stunden andauernden Vollsperrung war es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen mit Stau von über 15 Kilometern Länge gekommen. Auch nach Ende der Vollsperrung gegen 15:30 Uhr hatte es noch weitere Behinderungen in diesem Streckenabschnitt geben.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert