Montag , 22 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Unfall infolge eines medizinischen Notfalls

Unfall infolge eines medizinischen Notfalls

Ober-Ramstadt – Am Montag (16.11.2015) gegen 08:30 Uhr befuhr ein 77-jähriger Autofahrer aus Alsbach-Hähnlein mit seinem Mercedes Sprinter die Odenwaldstraße von Nieder-Modau in Richtung Ober-Ramstadt.

Kurz vor der Einmündung Kirchstraße erlitt der Mann nach ersten Ermittlungen vermutlich einen Herzinfarkt und bog noch nach rechts in die Kirchstraße ab, wo er etwa 20 Meter weiter gegen ein geparktes Auto stieß und letztlich an einer Hausmauer zum Stehen kam. Eine 15-minütige Reanimation der herbeigeeilten Rettungskräfte war erfolglos und der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Die Unfallstelle musste zur Bergung des Fahrzeuges durch den verständigen Abschleppdienst kurzzeitig gesperrt werden. Der Straßenbahnverkehr wurde hierdurch kurzzeitig beeinträchtigt.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert