Freitag , 20 Juli 2018
Home » Blaulichtmeldungen » Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Bad König – Am Freitag, gegen 18:10 Uhr, befuhren ein 58-jähriger Rollerfahrer aus Erbach und ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Reichelsheim die B 45 aus Bad König kommend in Richtung Michelstadt. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kollidierte der von hinten heranfahrende Pkw mit dem Motorroller. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer des Motorrollers auf die Fahrbahn geschleudert. Er verstarb an der Unfallstelle an seinen Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Feuerwehr und Rettungsdienste waren im Einsatz. Die B 45 war für mehr als drei Stunden gesperrt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Erbach unter der Telefonnummer 06062/9530 zu melden.

Muvercon

Auch interessant

Polizeieinsatz im Erotikshop

Kassel – Zu einem nicht alltäglichen Tatort rief am gestrigen Mittwochabend der Mitarbeiter eines Erotikshops in …