Montag , 22 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Zimmerbrand in Eschwege

Zimmerbrand in Eschwege

Eschwege  – Vermutlich gegen 07:30 Uhr kam es heute Morgen bereits zu einem Zimmerbrand in einem Wohnhaus in Meinhard-Neuerode. Zu dieser Zeit verließ die Hausbewohnerin das Wohnhaus und kehrte ca. eine Stunde später zurück und bemerkte sofort den Brandgeruch im Haus. Wie sich herausstellte kam es im Wohnzimmer neben einem Kaminofen zum Brandausbruch und zur Entzündung eines Holzstuhles auf dem eine Wolldecke lag. Das Feuer breitete sich im Wohnzimmer aus, das auch durch die Rauchentwicklung stark beschädigt wurde.

Der im Haus noch schlafende Sohn wurde rechtzeitig geweckt, so dass keine Personen verletzt wurden, da auch die alarmierten Feuerwehren das Feuer schnell unter Kontrolle hatten. Der Sachschaden wird mit ca. 30.000 EUR angegeben.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert