Donnerstag , 18 April 2019
Home » Blaulichtmeldungen » Zivilfahnder nehmen 59-Jährigen fest und stellen Drogen sicher

Zivilfahnder nehmen 59-Jährigen fest und stellen Drogen sicher

Darmstadt – Wegen des Verdachts des Handelns mit Betäubungsmitteln muss sich ein 59 Jahre alter Mann nach seiner Festnahme am späten Mittwochabend (04.11.) in einem Ermittlungsverfahren verantworten. Zivilfahnder der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg hatten den Darmstädter zusammen mit einem Begleiter gegen 22.45 Uhr in der Adelungstraße kontrolliert und bei der folgenden Überprüfung fünf einzeln verpackte Plomben mit Kleinstmengen Marihuana bei ihm aufgefunden. Dem jedoch nicht genug, auch bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung wurden die Beamten fündig. Verpackungsmaterial, eine Feinwaage sowie mehr als 12 Gramm Marihuana stellten sie hier sicher. Gegen den bereits polizeibekannten 59-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet.

Auch interessant

Wohnungsbrand in Nieder-Eschbach

Gegen 15:00 Uhr am gestrigen Sonntag Nachmittag wurde die Feuerwehr nach Nieder-Eschbach alarmiert